Jaguar I-PACE, Range Rover und Range Rover Sport Plug-in-Hybrid mit Rundum-Sorglos-Paket von Mennekes

Jaguar I-PACE in der Stadt
Jaguar

Im Juni diesen Jahres wurde bekannt, dass Jaguar mit Mennekes eine Kooperation eingeht. In einem ersten Schritt sollen in 80 italienischen Filialen Wallboxen und Parkraumlösungen von Mennekes installiert werden. Zudem übernimmt das sauerländische Unternehmen vor Ort die Installations- und Wartungsservices in Italien. Nun wird diese Kooperation weiter ausgebaut.

Ab sofort kann man bei der Bestellung des neuen Jaguar I–PACE oder eines Range Rover und Range Rover Sport Plug-in-Hybrid ein Rundum-Sorglos-Paket von Mennekes dazu buchen. Das ist bisher einmalig im deutschen Markt für Elektromobilität: Der Autobauer Jaguar Land Rover bietet den Käufern von reinen Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden über sein eigenes Händlernetz die sorgenfreie Beratung und Installation einer intelligenten Ladelösung für das eigene Haus an. Die AMTRON® Wallbox und die optimale Beratung kommen vom sauerländer Hersteller Mennekes, die Installation wird deutschlandweit von der HELDELE GmbH übernommen. HELDELE steht für modernste Lösungen in der Gebäudetechnik, IT & Kommunikation sowie Automation & Verfahrenstechnik und ist ein geschulter Mennekes Qualitäts- und Systempartner.

Es ist gänzlich egal, ob die AMTRON® Wallbox Xtra 11 C2 von Mennekes für Plug-in-Hybrid oder reinen Elektroantrieb zum Einsatz kommt. Geladen werden kann mit bis zu 11 kW. Vonseiten Mennekes habe man sich bewusst für die 11 kW Variante entschieden, um nicht nur den aktuellen Anforderungen zu entsprechen, sondern um auch für das Laden zukünftiger Modelle ausgelegt zu sein. Die Dazugehörige Charge App wird die Elektromobilität optimal mit einer intelligenten Hausinstallation vernetzt.

So werden Elektromobilisten per Smartphone informiert, ob der aktuelle Ladevorgang störungsfrei abläuft, wie viel Energie bereits in das Fahrzeug geladen wurde und es werden unterschiedliche Lademodi ermöglicht. Je nach Modus kann man so das Fahrzeug in einem bestimmten Zeitfenster oder eine festgelegte Menge laden lassen.

Interessant ist sicherlich, dass insofern eine eigene Solaranlage zur Verfügung steht, diese ganz einfach an die AMTRON® Wallbox angebunden werden kann. Somit lädt das Fahrzeug direkt den eigenen generierten Sonnenstrom. Des Weiteren ist man bereits für zukünftige Strompreismodelle, wie flexible Stromtarife, vorbereitet.

Mit Mennekes hat sich Jaguar einen Partner an Bord geholt, der bereits 2008 in den Markt für Elektro-Ladestationen eingestiegen ist und dementsprechend Erfahrung aufweist. Im Fall von Jaguar liefern die Sauerländer die Variante „Premium“ der Amtron Wallbox. Diese bietet Möglichkeiten wie Solarladen, ein Lastmanagement oder die einfache Verwaltung von Zugriffsrechten über eine entsprechende Software.

Quelle: Pressebox – MENNEKES mit optimalem Rundum-Paket für Kunden von Jaguar Land Rover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.