Jaguar Land Rover & Chery wandeln Standort Changshu in eMobility-Zentrum um

Jaguar I-PACE in Berlin
Jaguar

Bis 2020 ist geplant, dass JLR die Hälfte des Produktportfolios als Elektrofahrzeuge oder Plug-In-Hybride auf die Straße bringen wird. Mitte des Jahres 2018 durften wir dann erfahren, dass JLR seine Investitionen in die E-Mobilität spürbar steigern wird. Alles mit Hinblick darauf, dass bis 2024 die eigene Modellpalette gar komplett erneuert werden wird. Jaguar hat mit dem I-PACE als erstes E-Auto vorgelegt. Land Rover plant aktuell für das Jahr 2024 mit seinem ersten vollelektrischen Fahrzeug.

Mittlerweile wurde allerdings dementiert, dass Jaguar vollständig zur reinen E-Auto-Marke umgewandelt werden soll. Vielmehr habe man betont, dass die Zukunft elektrisch ist. In nur zwei Jahren – ab 2020 – soll jedes neue Jaguar- und Land-Rover-Modell auch mit einer elektrischen Option angeboten werden.

Grundlage für die Elektrifizierung des Jaguar Land Rover Portfolios  bildet sicherlich auch der neuste Coup von JLR. Im Rahmen seines Joint Ventures mit dem chinesischen Autobauer Chery investiert JLR sieben Milliarden Yuan (knapp 900 Mio Euro), um den Standort Changshu, an dem derzeit 200.000 Verbrenner pro Jahr produziert werden, zu einem eMobility-Zentrum umzuwandeln.

Geplant ist neben einem Werk für elektrifizierte Antriebe und einer neuen Karosserie-Werkstatt  die Errichtung eines Forschungs- und Entwicklungszentrums und einer Teststrecke durchzuführen. Erklärtes Ziel sei es zudem die Fabrik in eine Forschungs- und Fertigungsstätte für alle zukünftigen Hybrid- und Elektroautos von JLR zu verwandeln.

Erst im Juni haben wir erfahren, dass JLR in den nächsten drei Jahren seine Investitionen in die E-Mobilität spürbar steigern wird. Um rund ein Viertel wird die ursprüngliche Investitionssumme auf 13,5 Milliarden Pfund (rund 15,3 Milliarden Euro) erhöht. Geld, welches in kommende Modelle einfließen wird.

Laut „Autocar“ geht man derzeit davon aus, dass der Jaguar XJ in seiner nächsten Generation als rein elektrisches Modell kommen wird. Zudem dauert es noch zwei Jahre, bis mit der nächsten Generation des F-Type von Jaguar zu rechnen ist. Zeit genug sich Gedanken über eine rein elektrische Version des Fahrzeugs zu machen…

Quelle: Electrive.net – JLR & Chery machen China-Fabrik zu eMobility-Zentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.