Honda Elektro-Kleinwagen Urban EV soll in Serie kommen

Honda Elektro-Kleinwagen Urban EV
Honda Motors

Ein großer Wurf auf der IAA 2017 ist Honda mit dem Urban EV Concept gelungen. Das knuffige Elektroauto im Retro-Design, dessen Linien eine gelungene Hommage an den ersten Honda Civic abliefern, soll bereits 2019 auf die Straßen kommen. Aktuell arbeitet der Automobilhersteller daran den E-Kleinwagen fit für die Serie zu machen. Erlkönigbilder lassen vermuten, dass sich die finale Version des Urban EV von Honda leicht vom Studienfahrzeug der IAA 2017 unterscheiden.

Einen Ticken größer als das IAA-Modell, mit vier statt zwei Türen und weniger bullig wirkenden Scheinwerfern kommt die Serienversion des Honda Urban EV daher. Gerade hinsichtlich der Scheinwerfer kann man von ausgehen, dass aktuelle Bestimmungen für den Fußgängerschutz, ausschlaggebend waren. Die Heckansicht des Urban EV kommt ebenfalls kantiger daher, als vom knuffigen E-Auto im Retro-Design bisher gewohnt.

Die niedrigen und breiten Proportionen des Urban EV Concept unterstreichen seinen sportlichen Charakter. Schlanke A-Säulen und eine breite Frontscheibe sorgen für hervorragende Außensicht. An der Fahrzeugfront lassen sich zwischen den Scheinwerfern interaktive Nachrichten in mehreren Sprachen anzeigen, darunter Grüße, Hinweise für andere Verkehrsteilnehmer oder Ladestatusinformationen, wie Honda in einer Pressemitteilung Mitte des Jahres mitteilte.

Im Inneren hat sich ebenfalls einiges verändert. So findet man dort künftig fünf statt vier Sitze vor, ebenfalls dürfte das aus mehreren Monitoren bestehenden Infotainment- und Bordcomputer-System Veränderung erfahren. Beim IAA-Konzeptfahrzeug verfügt die Armaturentafel noch über eine großflächige Anzeige, die sich bis in die Türen erstreckt – kennt man so ähnlich vom BYTON M.

„Unser Urban EV Concept verkörpert den ‚We make it simple‘-Designansatz, der darauf abzielt, die Menschen zu bewegen. Im Namen unseres gesamten Designteams möchte ich der Jury, die unser einzigartiges Konzept zu würdigen wusste, danken. Das auf dem Concept basierende Serienfahrzeug wird für ein hohes Maß an Fahrspaß sorgen.“ – Makoto Iwaki, Honda R&D Executive Creative Director (im Rahmen der Verleihung der „Car Design Awards 2018“)

Das Serienmodell des Urban EV Concept wird das erste Elektrofahrzeug von Honda sein, das im Rahmen der Elektromobilitätsstrategie des Unternehmens in Europa auf den Markt kommt. Die Strategie des Unternehmens sieht unter anderem die Entwicklung einer speziellen Fahrzeugplattform für Elektrofahrzeuge und einer elektrischen Antriebstechnologie vor. Erste Auslieferungen in Europa sind ab Ende 2019 geplant.

Quelle: Ecomento.de – Honda bereitet Elektro-Kleinwagen Urban EV für die Serie vor

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.