Advertisement

Ein Dreirad auf Steroiden: Campagna Motors kündigt T-Rex als Elektroversion an

Campagna Motors
Advertisement


Halb Motorrad, halb Cabrio: Campagna Motors hat die Entwicklung eines vollelektrischen T-Rex-Prototypen angekündigt. Der T-Rex, ein dreirädiges Gefährt, das seit Anfang der 1990er erhältlich ist und dessen Triebwerke bislang von BMW und Harley-Davidson stammen, bekommt somit einen leisen aber nicht minder leistungsfähigen Bruder.

Für den Elektroantrieb konnte Campagna Motors niemand geringeren als Zero Motorcycles gewinnen, seines Zeichens unter den Marktführern für rein elektrische Hochleistungs-Motorräder. Motoren, Batterien und Controller konnten nahtlos in den T-Rex integriert werden, so dass ein Hochleistungsdreirad ohne Benzin umgesetzt werden konnte.

„Dank der harten Arbeit unseres engagierten Teams und unserer Partner ist der T-Rex zum Maßstab für dreirädrige Performance-Fahrzeuge geworden. Unsere Zusammenarbeit mit Zero Motorcycles bringt eine komplett neue Art an Innovation und Originalität in diese ohnehin bereits berauschende Plattform.“ – André Morissette, Präsident von Campagna Motors

Zero Motorcycles ist bekannt dafür, dass es konsequent mit die energie- und leistungsstärksten Akkupacks der Elektrofahrzeugindustrie produziert und mehr Reichweite und Leistung bietet als jedes andere Serienmotorrad auf dem Markt.

Powered by @zeromotorcycles #trexelectric

A post shared by Campagna Motors: T-REX & V13R (@campagnamotors) on

Ein Foto des Elektro-T-Rex gibt es noch nicht, dafür einige Teaserbilder, wie etwa vom verbauten Elektroantrieb auf Instagram sowie Facebook. Der Prototyp des rein elektrischen T-Rex wird erstmals auf der Montreal Electric Vehicle Show gegen Ende April vorgestellt. Ein zweiter fortgeschrittener Prototyp ist für den Sommer 2018 geplant. Wann der elektrische T-Rex in Serie geht, und was er kosten wird, ist nicht bekannt.

Quelle: Campagna Motors – Pressemeldung vom 4.04.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.