E.ON setzt auf eichrechtskonforme Lösung von EBG compleo

E.On setzt auf eichrechtskonforme Lösung

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1098684347

Künftig werden alle Ladestationen von E.ON großflächig mit der eichrechtskonformen Lösung „SAM“ von EBG compleo ausgerüstet. Das Speicher- und Anzeigemodul hat erst vor kurzem die Baumusterprüfbescheinigung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) erhalten. Durch die Integration des Moduls in die eigenen Ladestationen legt E.ON die Grundlage für eine kilowattstunden- und minutengenaue Abrechnung von Ladevorgängen.

Sobald EGB compleo das Speicher- und Anzeigemodul in großen Stückzahlen anbieten kann, soll es nach und nach in alle kompatiblen Ladestationen verbaut werden. Aktuell betreibt E.ON derzeit bundesweit mehr als 4.000 Ladepunkte. „SAM“ gestattet es die Ladestationen mit einer roamingfähige Abrechnung nach allen Anforderungen des deutschen Eichrechts auszustatten, so Andreas Pfeiffer, Leiter E-Mobilität bei E.ON.

In der Praxis bedeutet dies, dass SAM den Anfangs- und Endzählerstand der Ladevorgänge über einen langen Zeitraum speichert und diese auf Anfrage lokal anzeigt. Von großem Vorteil sei die Tatsache, dass das Modul nach Angaben des Herstellers keine Transparenzsoftware benötigt. Hierdurch sei es für alle Betreiber unabhängig vom Backendsystem geeignet. Für viele EBG-Ladestationen sei das System zudem nachrüstbar.

Stand heute gibt es gerade einmal drei eichrechtkonforme AC-Ladesysteme am Markt. Neben EBG compleo hat auch der niederländische Hersteller Ecotap im Juli die Freigabe der PTB erhalten. Innogy ist bereits seit 2014 Inhaber einer Bauartzulassung nach dem bis 31.12.2014 geltenden Eichgesetz. Seinerzeit war es die erste Bauartzulassung ihrer Art und gilt für die Kombination aus Innogy-Backend und -Ladesäulen weiterhin unbefristet.

Auch Ubitricity bietet ein eichrechtkonformes System an. Bei diesen ist ein mobiler und eichrechtskonformer Stromzähler inklusive GSM- und Speichereinheit im intelligenten Ladekabel verbaut. Ubitricity spricht dabei von einem „eichrechtskonformen Mobile Metering“.

Quelle: Electrive.net – E.ON führt eichrechtskonforme Lösung von EBG compleo ein

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „E.ON setzt auf eichrechtskonforme Lösung von EBG compleo“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).