China GCL plant Einstieg in E-Fahrzeugbranche

Chinas Solarriese GCL plant den Einstieg in die Elektrofahrzeugbranche

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 603025976

Chinas führender Hersteller von Solaranlagen GCL plant den Einstieg in die Elektrofahrzeugbranche mit dem Ziel, seine Expertise im Energiebereich zu nutzen, um in einer zunehmend überfüllten Branche einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu erlangen, so die Aussage von Führungskräften des Unternehmens.

GCL befindet sich in Gesprächen mit Automobilherstellern, um Anlagen und Produktionslinien in Jurong zu bauen, um Chinas Elektrofahrzeug-Revolution zu unterstützen. Jurong ist eine neuen „Öko-Stadt“ nahe der Stadt Nanjing, für die GCL auch den Bau von solarbetriebenen Wohnhäusern, Lagerhallen und öffentlichen Einrichtungen übernimmt. Wobei deren Hauptaugenmerk auf dem eigenen „Solar Flower“-Kraftwerk liegt.

Die 2-Gigawatt-Solarzellenproduktionslinie der Stadt wird noch in diesem Jahr fertiggestellt und in Betrieb genommen. All dies während die chinesischen Solarhersteller mit Überkapazitäten, schwacher Nachfrage und Handelskonflikten zu kämpfen haben. Kritiker sagen, dass der Verdrängungswettbewerb zwischen den Städten und Regionen Chinas zu Überkapazitäten in einer Vielzahl von Sektoren geführt hat, darunter Stahl und Solar – und Elektroautos könnten die nächsten sein.

Hierzu muss man nur Mal betrachten, dass mittlerweile weit über fünfhundert „Elektroautohersteller“ in China ansäßig sind. Aus Sicht von GCL wird dies auf Dauer nicht gut gehen und der Sektor wird sich schon bald dadurch bereinigen, dass diejenigen ohne „Kernwettbewerbsfähigkeit“ bald eliminiert würden.

GCL erforscht alternative Modelle, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, und zielt darauf ab, kostengünstigere Batterien herzustellen, die an Autofahrer vermietet und schließlich für den Einsatz in der Solarenergiespeicherung recycelt werden können. Nun geht man einen Schritt weiter. Nachdem der Fokus auf öffentlichen Verkehrsmitteln und Lieferfahrzeugen lag, kann man sich auch einen Einstieg im Bereich der Lieferfahrzeuge oder Pkw vorstellen.

Quelle: Reuters – China’s solar giant GCL to make electric car move in new ‚eco-town‘

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Chinas Solarriese GCL plant den Einstieg in die Elektrofahrzeugbranche“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

So fährt sich der Brightdrop EV 600 – E-Transporter im Dienst von FedEx
Voller Umstieg auf 4680-Zellen beim Model Y verzögert sich
Wie Audi-Vorständin Wortmann „Vorsprung durch Technik“ neu definiert

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).