Carsharing-Partnerschaft Renault & IKEA Frankreich – bis 2020 komplett elektrisch

Copyright Abbildung(en): IKEA

In Frankreich treiben zukünftig IKEA und Renault das Carsharing voran. Zwischen dem Mobilitätsdienstleister Renault MOBILITY, eine Konzerntochter der Renault Gruppe, und IKEA Frankreich wurde hierzu eine entsprechende Kooperation vereinbart. Gemeinsam möchte man den Kunden der Möbelhäuser rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche Transportmöglichkeiten für ihre Einkäufe bieten. Erste Zwischenetappe auf dem Weg dorthin ist es bis September 2018 landesweit 300 Renault Fahrzeuge zur Verfügung zustellen. Bis 2020 soll zudem die Ladeinfrastruktur an den Möbelhäusern soweit ausgebaut sein, dass der Car-Sharing-Pool zu 100 Prozent auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden kann.

Im Idealfall kann so der IKEA Frankreich Kunde seine neue Küche, Wohnzimmer,… kaufen und dieses selbst mit dem geräumigen Renault Transporter nach Hause bringen, So können beispielsweise Kunden in der IKEA-Filiale Paris-Villiers erstmals ihre Einkäufe bequem und zu günstigen Konditionen mit einem Leihfahrzeug von Renault transportieren. Als Kunde hat man hierbei die Wahl zwischen der Elektrolimousine ZOE, die Kompaktvans Kangoo und Kangoo Z.E. sowie der Transporter Trafic für besonders sperriges Ladegut. Bis September 2018 soll der Service in 32 Filialen des schwedischen Möbelspezialisten angeboten werden. Ab 2020 soll die Car-Sharing-Flotte zudem ausschließlich aus Elektrofahrzeugen bestehen.

Aktuell ist der Mobilitätsdienstleister Renault MOBILITY in ganz Frankreich bereits mit 180 Car-Sharing-Fahrzeugflotten vertreten. Diese Fahrzeuge – sowohl Verbrenner, als auch E-Autos – stehen rund um die Uhr an Renault Servicestützpunkten, in Stadtzentren und auf öffentlichen Parkplätzen zur Verfügung. Je nach gewähltem Fahrzeug sind die Fahrzeuge ab sieben Euro pro Stunde einschließlich Versicherung und 100 Freikilometern zu mieten.

Quelle: Pressemitteilung vom 26.04.2018

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Carsharing-Partnerschaft Renault & IKEA Frankreich – bis 2020 komplett elektrisch“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).