Audi verschiebt Präsentation des e-tron quattro electric SUV

Der Audi e-tron quattro electric bei der Jahrespressekonferenz 2018 | Audi AG

Nachdem nun schon einige Informationen über das erste, rein elektrische Fahrzeug von Audi die Runde gemacht haben und man mit einer offiziellen Serienversion im August rechnen durfte, wurde nun bekannt, dass sich die Markteinführung verzögern wird. Geht es nach Electrek scheint sich die Vorstellung des E-Fahrzeugs zu verzögern. Begründet wird dies durch die Verhaftung des Vorstandsvorsitzenden Audi-Chef Rupert Stadler im Rahmen des Dieselgate-Skandals. Nach diesem Ereignis habe Audi beschlossen, den Termin abzusagen, der den Startschuss für die Produktion des e-tron quattro bedeuten sollte.

Die Financial Times (Bezahlschranke) berichtete hierzu:

„Audi, Volkswagen’s most profitable unit, said late on Monday that the Audi Summit, set for August 30 in Brussels where the e-tron will be built, has been cancelled. Instead, the summit will take place at an undetermined time and location in the United States.“

Electrek erhielt für den 17.09.2018 eine Einladung von Audi für eine Veranstaltung in San Francisco im September. Zumindest dem Design der Einladung zufolge könnte man vermuten, dass dort der Start der Serienproduktion bekannt gegeben wird. Nichtsdestotrotz wird Audi an seinen Plänen festhalten und als erster deutscher Automobilhersteller in die Serienproduktion eines vollelektrischen SUVs übergehen. Von Mercedes-Benz wird der EQC folgen, bei BMW im Jahr 2020 der BMW iX3.

Im Detail haben wir uns in diesem Artikel mit dem Audi e-tron quattro electric und in diesem Artikel findest du Informationen zur E-Offensive bei Audi selbst.

Update: Geht es nach Electrive.com wird es nach Informationen aus Audi internen Quellen keine Verzögerung hinsichtlich  des Zeitplans geben.

Quelle: Electrek.co – Audi delays launch of e-tron quattro electric SUV amidst arrest of the CEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.