Noch 420.000 offene Reservierungen für Tesla Model 3

Tesla

Copyright Abbildung(en): Tesla

84 Wochen – genauso lange benötigt Tesla noch, um seine offene Reservierungen für das Tesla Model 3 abzuarbeiten. Vorausgesetzt es kommen keine neuen Reservierungen hinzu und das Unternehmen kann die Produktionsrate von 5.000 Fahrzeugen pro Woche beibehalten. Des Weiteren wurde nun bekannt, dass Vorbesteller in Nordamerika bei der Anzahlung noch 2.500 Dollar nachschießen sollen. Stand der offene Reservierungen ist der 30. Juni und somit der letzte Tag am Ende des zweiten Quartals.

Die 2.500 Dollar, welche das Unternehmen nun von den Vorbesteller des Model 3 in Nordamerika fordert, seien notwendig, um das Fahrzeug überhaupt zu fertigen. Andererseits könnte dieser Schritt auch mit dem Ziel verbunden sein, binnen kürzester Zeit profitabel zu werden. Die Arbeitsbelastung im Werk wird durch diese Herausforderungen sicherlich nicht weniger. Im Gegenteil, das nachfolgend eingebundene Video von Tesla zeigt, ganz deutlich wie viele Model-3-Fahrzeuge das Werk immer wieder verlassen.

Quelle: Electrive.net – Tesla Model 3: Noch 420.000 offene Reservierungen

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).