2017 wurden weltweit mehr als 817 Millionen Liter Benzin durch NEVs eingespart

Copyright Abbildung(en): energy.gov

New Energy Vehicles (NEV) haben 2017 dazu beigetragen, dass mehr als 817 Millionen Liter Benzin eingespart wurden. Zu den NEVs zählt man sowohl vollelektrische Fahrzeuge (BEV), als auch Plug-in-Hybridfahrzeuge (PHEV). Wenn man den Benzinverbrauch von Fahrzeugen mit konventionellem Verbrennungsmotor mit ähnlich großen, mit Strom betriebenen Fahrzeugen vergleicht, verdrängen NEVs auf der Straße im Jahr 2017 über 817 Millionen Liter Benzin.

Die Benzinverdrängung von NEVs ist etwa 39% höher als 2016 und etwa doppelt so hoch wie in 2015. Die Benzinverdrängung von BEVs gegenüber PHEVs wurde in den Jahren 2012 und 2013 fast gleichmäßig aufgeteilt, aber vollelektrische Fahrzeuge machten 2017 bis zu 60% der Benzinverdrängung aus. Man merkt somit, dass sich elektrifizierte Fahrzeuge durchaus im Alltag bemerkbar machen.

Weitere interessante Erkenntnisse lassen sich der Studie: Impacts of Electrification of Light-Duty Vehicles in the United States entnehmen.

Quelle: energy.gov – FOTW #1029, May 14, 2018: Plug-in Vehicles Displaced 216 Million Gallons of Gasoline in 2017

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „2017 wurden weltweit mehr als 817 Millionen Liter Benzin durch NEVs eingespart“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Man hat hier nur die Plug in hybrids PHEV in den Vergleich gestellt. Der Löwenanteil machen aber stückzahlmässig die reinen Hybrids aus. ( „ HEV „) auch diese Teilelektischen sparen beim Rekuperieren mind. 20 % Diesel oder Benzin im Verbrauch. Solange die Batterien nicht besser werden für die EV , werden die Hybrids noch lange die Nase vorne haben. Dies weiss auch BOSCH……..

Diese News könnten dich auch interessieren:

VW-Konzern kann E-Auto-Absatz mehr als verdoppeln
Skoda verdreifacht E-Fahrzeug-Absatz
Polestar plant Erlebniszentrum südlich von Frankfurt am Main
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).