Sono Motors – Crowdinvesting Kampagne gestartet

Sono Motors

Sono Motors will sein Solarauto Sion Mitte 2017 in München vorstellen – so lautete der Beitrag, der im Dezember 2016 hier auf Elektroauto-News.net erschienen ist. Im Juli/August 2017 war es dann auch tatsächlich so weit, dass Sono Motors seine Fahrzeuge vorgestellt und zu Probefahrten eingeladen hat. Nun folgt der nächste Streich, denn Sono Motors startet eine einzigartige Investment-Kampagne, wie deren aktuelle Pressemeldung verlauten lässt.

So wurde am 25. August eine einzigartige Investment-Kampagne gestartet. Über die Internet-Plattformen Seedrs und wiwin können Investoren nun erstmals Anteile an dem aufstrebenden Unternehmen, sowie festverzinsliche Anlagen erwerben. Wer also nicht nur ein E-Fahrzeug von Sono Motors kaufen, sondern am Unternehmen beteiligt sein möchte bekommt so seine Chance.

Investiert man in das Unternehmen, trägt man indirekt dazu bei, dass das innovative Elektroauto mit integrierten Solarzellen („viSono“) in der Karosserie auf Deutschlands Straßen kommt. Das Elektroauto besitzt eine Reichweite von 250 km und kostet 16.000 Euro (exklusive Batterie). Mit dem Sion wird das erste Solarauto in Serienproduktion gehen. Sono Motors wird durch ein solch kompetitives Angebot in der Lage sein, den Massenmarkt zu erschließen, so die Aussage des Unternehmens.

Bereits vor ein paar Jahren konnte Sono Motors für den ersten Prototypen Geld im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne sammeln. Insgesamt 820.000 Euro sind damals zusammengekommen. An diesen Erfolg möchten die Gründer nun anknüpfen.

„Wir konnten den Sion nur bauen, weil uns Menschen unterstützt haben, die unsere Vision teilen. Ohne unsere Unterstützer wäre Sono Motors nie so erfolgreich geworden. Deswegen wollen wir ihnen die Möglichkeit geben, nun Teil unseres zukünftigen Erfolgs zu werden.“ – Laurin Hahn, CEO Sono Motors GmbH

Update – 14. September 2017

Kurz nachdem die Sono Motors – Crowdinvesting Kampagne gestartet ist, war zumindest das Minimalziel innerhalb weniger Tage erreicht. Eine Millionen Euro wurde mithilfe der Internet-Plattformen Seedrs und WiWin erreicht. Die Investoren konnten Anteile an dem aufstrebenden Unternehmen erwerben, sowie festverzinsliche Darlehen an das Unternehmen vergeben. Aufgrund dieses schnellen Erfolgs hat das Unternehmen entschieden die Kampagnen zu erweitern.

Quelle: Pressemitteilung Sono Motors vom 28.08.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.