Schaeffler plant weitere 500 Millionen Euro in Elektroantriebe zu investieren

Schaeffler investiert in E-Mobilität

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1293567466

Schaeffler hat Stand heute bereits Vorinvestitionen von über einer halben Milliarde Euro getätigt, um beim Thema Elektrifizierung mitzuspielen. Dies war aus Sicht des Schaeffler Entwicklungsvorstand Peter Gutzmer Voraussetzung, um überhaupt attraktive, leistungsfähige Produkte zu entwickeln und sie in die Serienproduktion zu bringen. Nun hat man sich bei Schaeffeler entschieden das Engagement auszubauen.

So sollen bis 2020 weitere 500 Millionen Euro in die Serienentwicklung von elektrifizierten Antrieben investiert und 1.200 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Dies bedeutet eine Verdopplung der Mitarbeiter, die direkt an den elektrischen Antrieben arbeiten auf 2.400. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass das Unternehmen seine Tätigkeiten im Bereich der Elektromobilität in einem eigenen Geschäftsbereich bündelt, um die Entwicklung zu beschleunigen.

Aus Sicht von Gutzmer ist es richtig, dass man als Konsequenz auf den Dieselskandal, das Engagement in alternative Antriebe, vor allem Elektrifizierung dieser verstärkt.

„Ich glaube, dass wir gut beraten sind, das Thema Elektrifizierung – und ich sage bewusst «Elektrifizierung» – beschleunigt auf den Markt zu bringen. Das gilt für das Umfeld der Antriebsysteme. Das könnte auch für Energiespeicherlösungen gelten.“ – Peter Gutzmer, Entwicklungsvorstand Schaeffler

Das komplette Exklusiv-Interview mit Entwicklungsvorstand Peter Gutzmer von Schaeffler findest du auf dieser Webseite von Automobil-Produktion.de

Quelle: Automobil Produktion – Schaeffler investiert weitere 500 Mio. Euro in Elektroantriebe

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Schaeffler plant weitere 500 Millionen Euro in Elektroantriebe zu investieren“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).