Magna gründet Joint-Venture mit SAIC für E-Antriebe

Copyright Abbildung(en): Magna

Gemeinsam mit der SAIC-Tochterfirma Huayu Automotive Systems hat der Automobilzulieferer Magna ein Joint-Venture in China gegründet. Das Joint-Venture ist von Beginn an auf den chinesischen Markt ausgerichtet und widmet sich dort bereits seinem ersten Auftrag. Die Produktion eines E-Antriebs, eines bisher nicht namentlich nicht genannten deutschen Autohersteller. Magna baut mit diesem Zusammenschluss seine Rolle im Markt der Elektromobilität weiter aus. Eine erste Entwicklungspartnerschaft gab es bereits 2009 mit Ford.

Daraus entstanden ist der seit 2011 erhältliche Ford Focus Electric. Der Automobilzulieferer war bei diesem für die Lieferung der E-Maschine und des elektronischen Steuerungsmoduls verantwortlich. Ebenfalls spielte Magna eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des elektrischen Antriebssystems. 2012 folgte die Zusammenarbeit mit einem weiteren Automobilhersteller in diesem Segment. Volvo wird seitdem mit elektrische Hinterradantriebsachsen (eRAD) für die Modelle Volvo V60 und S60 von Magna beliefert. Zukünftig wird ebenfalls der Jaguar I-Pace bei Magna in Graz gefertigt.

Für das neu gegründete Joint-Venture werden beide Partner ihre volle Unterstützung bei der Entwicklung lokaler Kernkompetenzen in Bezug auf Marktentwicklung, Forschung und Entwicklung, fortschrittliche Fertigung und Schlüsselkomponenten wie Getriebe, Wechselrichterkomponenten und E-Motoren mit einbringen. Um so stärkere Produkte von entscheidender Bedeutung für die fortschrittliche Antriebstechnologie der eigenen Kunden gewährleisten zu können.

„The establishment of the JV, a strong combination of HASCO and Magna’s strength to initiate cooperation in NEV electrified powertrain systems, has been a milestone for HASCO to develop its core competencies in the field of key new-energy-related components, as well as a critical measure to strengthen the New Four Modernization strategy for SAIC.“ – Mr. Chen Zhixin, President of SAIC Motor and Vice Chairman of HASCO

Quelle: Magna – Pressemitteilung vom 18.10.2017

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).