Lithium-Recycling als Unterstützung bei der Verbreitung der Elektromobilität

Lithium-Recycling als Wegbereiter für E-Mobilität

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 378634654

Derzeit werden Akkus von Elektroautos in Europa bisher kaum recycelt. Mag unter anderem daran liegen, dass es noch nicht so viele gebrauchte Akkus auf dem Markt gibt, aber dies wird sich ändern. So bringt der Wandel hin zur Elektromobilität sicherlich seine Herausforderungen, auch im Bereich der dafür notwendigen Rohstoffe mit sich. Kommt der Boom bei Elektrofahrzeugen wie erwartet, könnte eine Rohstoffknappheit den Siegeszug der Elektromobilität ausbremsen.

Zwar gibt es nach einer Studie des Freiburger Öko-Instituts zufolge mehr als genug Lithium, Kobalt, Graphit und Nickel auf der Welt. Allerdings besteht das Problem derzeit darin, dass die Vorkommen nicht schnell genug erschlossen werden können. Zudem dürfte eine steigende Nachfrage zu einer weiteren Verschlechterung der Abbaubedingungen führen – sozial wie ökologisch. Informationen zur Studie finden sich auf der dazugehörigen Webseite Resource Fever.

Gerade bei Lithium drohen der Studie zufolge zeitweilige Nachschubprobleme. Derzeit wird der Bedarf pro Jahr noch mit 35.000 Tonnen angegeben, bis 2050 dürfte dieser auf 500.000 Tonnen steigen. Das Recycling gebrauchter Akkus könnte dazu beitragen, dass bis 2030 zehn Prozent des Bedarfs gedeckt werden, bis 2050 sogar 40 Prozent.

Bereits im Dezember 2016 hat Lux Research aufgezeigt, dass Recycling sinnvoller als die Wiederverwendung von E-Batterien ist.

Quelle: Automobil-Industrie.vogel.de – E-Autos: Batterie-Recycling dringend nötig

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Lithium-Recycling als Unterstützung bei der Verbreitung der Elektromobilität“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Ford produziert E-Antriebe zukünftig in Großbritannien
Panasonic stellt neue Zelle im Format 4680 für Tesla-Elektroautos vor
Opel Vivaro-e Hydrogen: Mit Brennstoffzelle und Batterie
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).