Gigantisches Ladeinfrastruktur-Projekt für China geplant

China startet Ladeinfrastrukturprojekt

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 279232676

Vonseiten der chinesischen Regierung hat man erklärt, dass man bis 2020 landesweit um die 4,8 Millionen neue Ladepunkte errichten möchte. Dies soll dazu beitragen ein weiteres Ziel des Landes zu erreichen: fünf Millionen Elektroautos auf Chinas Straßen. Damit würde quasi auf jedes E-Auto ein Ladepunkt entfallen.

Man sollte bei dieser Betrachtung darauf achten, dass die Anzahl von Ladepunkten und Stromtankstellen nicht identisch ist, da eine Stromtankstelle in der Regel mehrere Ladepunkte hat. In China gibt es derzeit rund 190.000 Ladepunkte, die öffentlich zugänglich sind. Im Vergleich dazu besitzt die USA etwa 45.000 Ladepunkte. Dennoch wäre der Sprung in China, in Richtung 5 Millionen Marke bis 2020 enorm. Laut einer Berechnung von Analysten der Financial Times zufolge kostet dies alleine rund 16 Milliarden Euro.

Dennoch, der Bedarf ist da. Gerade in den großen Metropolen Chinas wie Peking und Shanghai sowie in den zahlreichen Millionenstädten des Landes ist der Bedarf an Elektroauto-Ladestationen groß. Im Oktober 2017 wurden 66.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride in China verkauft, für das Gesamtjahr 2017 wird ein Absatz von 405.000 Elektrofahrzeugen erwartet. Zahl steigend.

Quelle: Stromschnell – China plant gigantisches Ladeinfrastruktur-Projekt

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Gigantisches Ladeinfrastruktur-Projekt für China geplant“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes-EQ: EQB feiert Weltpremiere in Shanghai
Ex-Byton-CEO Daniel Kirchert fortan für Evergrande Auto tätig
Polestar sichert sich 550 Millionen US-Dollar per Kapitalerhöhung
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).