Klimaschutzziele nur mit E-Autos erreichbar

Klimaschutzziele nur erreichbar, wenn der Verkehr fast ausschließlich elektrisch wird…

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1269582256

Reset.org hat sich gemeinsam mit Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin, Sprecher für den Studiengang Regenerative Energien, niedergesetzt, um über die Klimaschutzziele zu sprechen. Im Gespräch selbst war auch Elektromobilität und insbesondere E-Fahrzeuge ein wichtiger Punkt. Quaschning merkt man im Interview an, dass er sich seit Jahren für die Entwicklung einer nachhaltigen Energie­ver­sorgung und für die Um­setzung von wirk­samen Maßnahmen zum Klima­schutz einsetzt. Das ganze Interview findest du hier. Einzelne Passagen im Detail betrachtet nachfolgend.

Betreffend der gesetzten Klimaschutzziele ist Quaschning der Meinung, dass man bis 2040 komplett auf erneuerbare Energien setzen muss, um diese Ziele zu erreichen. Sprich, Kohle, Öl und Erdgas sind dann keine Option mehr. Bis dahin sind noch einige Jahre Zeit, wesentlich greifbarer scheint hier seine Aussage, dass ab 2025 nur noch E-Autos verkauft werden dürfen. Spätestens in 25 Jahren muss dann, laut Quaschning, der Verkehr fast ausschließlich elektrisch sein. Der Strom für die Fahrzeuge muss dann natürlich ebenfalls ausschließlich aus erneuerbaren Kraftwerken kommen, um den Gedanken der Nachhaltigkeit auch umzusetzen.

Problematisch ist an diesen doch sehr ehrgeizigen Zukunftsplänen, dass die Automobilindustrie momentan nur ein geringes Interesse hat attraktive Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen. Autos mit geringer Reichweite und mangelnde Ladeinfrastruktur sind für die meisten ein K.O.-Kriterium. Die Chance sieht er hierbei bei Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, denn diese könnten den Druck für Änderungen deutlich erhöhen.

Man darf sicherlich gespannt sein, wo die Entwicklung in nächster Zeit hingeht. Allerdings teile ich mit Volker Quaschning die Meinung, dass an E-Mobilität auf lange Sicht kein Weg vorbeiführt.

Quelle: reset.org – „In 25 Jahren muss der Verkehr fast ausschließlich elektrisch sein“

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Klimaschutzziele nur erreichbar, wenn der Verkehr fast ausschließlich elektrisch wird…“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

ŠKODA ENYAQ iV 80: Test, Eindrücke und Erfahrungen
So fährt sich der Brightdrop EV 600 – E-Transporter im Dienst von FedEx
Voller Umstieg auf 4680-Zellen beim Model Y verzögert sich

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).