FAW, Dongfeng und Changan bilden neue China-Allianz

Neue China-Allianz bildet sich

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 629552897

Drei der größten Autohersteller in China sind eine strategische Allianz eingegangen, um sich in Sachen Elektromobilität und autonomes Fahren gegenseitig zu stärken. Die Hersteller FAW, Dongfeng und Changan wollen in Zukunft gemeinsam Fahrzeug-Plattformen und Antriebsstränge entwickeln, den Leichtbau voranbringen sowie Einkauf, Produktion und Vertrieb koordinieren. Dafür soll unter anderem ein gemeinsames Technologiezentrum verwirklicht werden. Auch den Fahrzeug-Export nach Übersee wollen die drei Partner gemeinsam angehen.

Medienberichten zufolge sei die Kooperation ein Hinweis auf eine mögliche Verschmelzung der drei Staatsunternehmen, mit deren Entwicklung die chinesische Regierung bislang unzufrieden sei. Denn während der Verkauf von Neuwagen in China, dem weltgrößten Automobilmarkt, 2017 voraussichtlich fast 30 Millionen Einheiten erreichen wird, kommen die drei Partnerunternehmen zusammen auf weniger als vier Millionen Autos pro Jahr. Die Topseller bislang sind ausländische Marken wie Volkswagen, General Motors und mehrere japanische Hersteller.

Ziel der neuen Partnerschaft ist deshalb auch, zu den ausländischen Konkurrenten und staatlichen Mitbewerbern wie SAIC Motor und BAIC Motor sowie privaten Unternehmen wie BYD – einer der größten Elektroauto-Hersteller weltweit – und dem Volvo-Mutterkonzern Geely in Sachen Verkaufszahlen aufzuholen.

Quellen: Electrive – China-Allianz zwischen FAW, Dongfeng und Changan // Automotive News China – FAW, Dongfeng, Changan form tech venture // Nikkei Asian Review – Carmakers FAW, Dongfeng, Changan move closer to merging

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).