Erste Elektrobusse für Frankfurt am Main bestellt

Erste E-Busse für Frankfurt bestellt

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 478007047

Seit gestern ist es offiziell, die ersten fünf reinen Elektrobusse für Frankfurt am Main sind bestellt. Der Bestellung ist eine europaweite Ausschreibung vorangegangen, auf deren Grundlage die städtische In-der-City-Bus GmbH (ICB) die fünf E-Busse nun bestellt hat. Auftragnehmer ist der Bushersteller Solaris aus Polen, der bereits im Fuhrpark der ICB mit 110 Fahrzeugen vertreten ist. Ende Dezember 2018 kommen die Elektrobusse in Frankfurt auf die Straße und sollen dann für die Linie 75 eingesetzt werden. Dadurch wird eine vollständige Elektrifizierung dieser Linie erreicht.

„Der Nahverkehr in Frankfurt ist bereits durch U-Bahn und Straßenbahn zu großen Teilen elektrisch und wird durch eine hochmoderne, abgasarme Busflotte ergänzt. Mit dem Einstieg in den elektrischen Busverkehr macht die Stadt konsequent den nächsten ökologischen Schritt.“ – Peter Feldmann, Oberbürgermeister Frankfurt am Main

Die Busse setzen auf eine Lithium-Ionen-Batterien mit einem Speichervolumen von rund 240 Kilowattstunden (kWh) als Energiespeicher. Geladen wird der Akku über Nacht im städtischen Betriebshof. Hinsichtlich der Reichweite der E-Busse wurde bekannt, dass diese mit einer Batterieladung, nach den vom Hersteller abgegebenen Garantien, auch nach acht Jahren noch mindestens 130 Kilometer beträgt. Unterwegs wandelt der Motor Bremsenergie in elektrische Energie um und führt diese den Batterien zu. Sie steht zusätzlich für den Betrieb zur Verfügung.

Die Stadt Frankfurt erreicht durch eine vollständige Umstellung der Linie 75 auf E-Busse jährlich eine Einsparung von circa 200 Tonnen Kohlendioxid (CO2) und 640 Kilogramm Stickoxid (NOx). Der Anschaffungspreis der Fahrzeuge einschließlich der erforderlichen Ladeinfrastruktur betrage rund 2,7 Millionen Euro. Das Land Hessen fördere die Anschaffung der Busse mit einer Mehrkostenförderung von 40 Prozent sowie die Einrichtung der Ladeinfrastruktur.

Quelle: stadt-und-werk.de – Erste E-Busse bestellt

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Erste Elektrobusse für Frankfurt am Main bestellt“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Porsche: Nach dem Macan folgt (wahrscheinlich) ein vollelektrischer Cayenne
Monceau eSL/C: Moderne Elektro-Neuauflage des Mercedes-Benz 350 SL
Uber-Fahrer erhalten Hyundai-Elektroautos zum Vorzugspreis
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).