Der elektrische Porsche 911S von Zelectric

Zelectric

Läuft so sicherlich nicht bei Porsche vom Band. Braucht sich aber auch definitiv nicht zu verstecken. Der 73er 911S Porsche Targa, welcher von Zelectric mit einem Tesla S Motor umgerüstet wurde. Reichweite von 290 km bei einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h. Sicherlich kein Fahrzeug für den Alltag, aber definitiv ein Blickfang und umweltfreundlich unterwegs.

Einen Abstrich muss man allerdings hinnehmen, zwar hat sich das Aussehen nicht verändert, aber das Ladevolumen. Denn der Kofferraum, welcher sich vorne befindet, bietet nicht mehr all zuviel Platz. Nicht verwunderlich, schließlich muss die 54 kWh Batterie irgendwo untergebracht werden. Die Ladezeit des Akkus wird mit neun Stunden angegeben, was daran liegt, dass dieser teilweise angepasst werden musste. Über die Tankklappe hat man dann Zugriff auf die Ladedose.

Preislich hat Zelectric keine Auskunft gegeben was der elektrifizierte 73er 911S Porsche Targa kosten wird. Aber alleine das Verbrenner-Grundmodell kann man bei > 100.000 Dollar einordnen. Für den Umbau werden dann sicherlich nochmal > 60.000 Dollar aufwärts fällig. Kein Schnäppchen, aber definitiv ein Unikat!

Zelectric Motors is taking some of the finest European designs in automotive history and outfitting them to go the distance now. We’ll zelectrify your air-cooled classic or find the one you’ve dreamed of driving, and transform it into an awesome 21st century ride.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.