Detroit Electric gründet Joint Venture mit CSE und ES&TP

Copyright Abbildung(en): Detroit Electric

Der in den USA ansässige Elektroautohersteller Detroit Electric hat vor kurzem einen Vertrag zur Herstellung von elektrischen SUVs in China unterzeichnet. Zustandegekommen ist diese Vereinbarung durch ein Joint Venture mit lokalen Firmen vor Ort. Gemeinsam mit Smarter Energy Group (CSE) und der China Yixing Environmental Technology Industrial Park Development Corporation (ES & TP) hat man beschlossen unter dem Namen Kaiser Electric Car Co. Ltd. eine neue Firma mit einer Gesamtinvestition von 1,8 Milliarden US-Dollar ins Leben zu rufen.

Das eingetragene Kapital beträgt hierbei 600 Millionen Dollar, die restlichen 1,2 Milliarden werden durch Anleihen und Bankkredite finanziert. Das Joint Venture teilt sich allerdings nicht gleichmäßig auf alle drei Firmen auf. Den Löwenanteil von 300 Millionen US-Dollar erbringt Detroit Electric für 50% der Aktien, CSE steuert 240 Millionen für 40% der Aktien und ES & TP die restlichen 10 Millionen für die letzten 10% der Aktienanteile an der gemeinsamen Firma bei.

Ziel des Joint Venture ist es die Entwicklung und Herstellung von Elektrofahrzeugen, Teilen und verwandten Technologien voranzutreiben. Das Unternehmen wird seinen Hauptsitz in Hongkong haben. Die Produktion befindet sich im Yixing Environmental Technology Industrial Park mit Sitz in Yixing City in der Provinz Jiangsu in China und wird von ES & TP betrieben.

Nach den Plänen, welche vom Unternehmen bekanntgegeben wurden, wird der Bau der Produktionsstätten noch in diesem Jahr beginnen und ebenfalls ein Entwicklungszentrum beinhalten. Als erstes Fahrzeug, entstanden das aus dem neuen Joint Venture rollen soll ist ein rein elektrischer SUV geplant. Für 2020 hat sich das Unternehmen das Ziel gesetzt 100.000 Autos zu verkaufen. Ganz schön sportlich!

Der Ansatz ist sicherlich nicht verkehrt auf die Erfahrungen mehrere Unternehmen zu setzen. Die gesteckten Ziele erachte ich als ein wenig zu hoch, lasse mich aber natürlich gerne eines besseren überzeugen. Man darf gespannt sein.
Quelle: Electrive.net – Detroit Electric gründet Joint Venture mit CSE und ES&TP

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Detroit Electric gründet Joint Venture mit CSE und ES&TP“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Kia EV6: Die pure Hochspannung – Unsere Eindrücke
Rekordfahrt im VW ID.3: Mit einer Batterieladung über 15 Pässe
VW-Konzern kann E-Auto-Absatz mehr als verdoppeln
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).