Citroën stellt Carsharing Multicity ein

Multi City

Ende Oktober wird Citroën seinen Carsharing Dienst Multi City einstellen. Grund hierfür ist die Tatsache, dass das Angebot durch Free2Move abgelöst wird. Hierbei handelt es sich um eine neue Mobilitätsplattform des Citroën-Mutterkonzerns PSA. Diese wird verschiedene Carsharing-Services unter einem Angebot bündeln. Daher lässt sich Multi City nur noch bis zum 29. Oktober 2017 um 23:59 Uhr nutzen. Im Anschluss daran sind keine weiteren Buchungen mehr möglich.

Der Kundenservice des Carsharing Services wird noch einen Monat länger, bis zum 30. November, aufrechterhalten. Fahrtguthaben sind bis zur Einstellung des Angebotes gültig. Sollte dann noch nicht genutzte Guthaben vorhanden sein, wird dies mit der letzten Rechnung Mitte November automatisch rückvergütet. Die Kundenkonten von Citroën Multi City Carsharing werden zum 31.12.2017 gelöscht. Hört sich nach einer sauberen und vernünftigen Abwicklung an. Weitere Fragen werden auf dem Multi City Blog beantwortet.

Quelle: Ecomento.de – Elektroauto-Carsharing Multicity wird eingestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.