China legt Elektroauto-Quote für 2019 fest

China legt E-Auto-Quote fest

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 322091216

Nachdem Gerüchte zunächst haben vermuten lassen, dass China bei Elektroauto-Quote einlenkt, wissen wir seit ein paar Tagen näheres. Nun steht fest, dass China seine Quote für Elektroautos sowie Plug-In-Hybride ab 2019 festgelegt hat. Die alternativen Antriebe werden in China als NEVs – Neu-Energie-Fahrzeuge – bezeichnet und müssen bereits in 2019 zehn Prozent des Jahresumsatzes der in China verkaufenden Autohersteller ausmachen. Dieser Wert soll dann 2020 auf zwölf Prozent ansteigen. Mit der Bekanntgabe der E-Quote wurde die zunächst für 2018 im Raum stehende Quote von acht Prozent NEVs am Gesamtumsatz entfernt, die Quoten der Folgejahren haben sich allerdings nicht verändert.

China sieht die Quoten als wichtige Rahmenbedingung für den eigenen Automobilmarkt an, um langfristig Verbrenner aus diesem zu verbannen. Reine Elektrofahrzeuge sowie Plug-In-Hybride sollen gestärkt werden. Gemessen wird die Quote anhand von Punkten (Credits), die übertragen oder gehandelt werden können und jedem Automobilhersteller zugeteilt werden. Einzelne Autohersteller wie Ford, General Motors oder Japans Honda Motor Co Ltd äußerten sich bereits zur Elektroauto-Quote für 2019 in China und gaben zu verstehen, dass man bemüht und bestrebt ist diese zu erfüllen. Auch wenn dies mitunter kein leichtes unterfangen ist.

Mit der Elektroauto-Quote ist China bestrebt, die Luftverschmutzung zu bekämpfen und eine wettbewerbsfähige Kluft zwischen seinen inländischen Autoherstellern und globalen Konkurrenten zu schließen. Es will Ziele für elektrische und Plug-in Hybrid-Autos setzen, um mindestens ein Fünftel der chinesischen Autoverkäufe bis 2025 im eigenen Land zu machen.

Quelle: Reuters.com – China sets 2019 deadline for automakers to meet green-car sales targets

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „China legt Elektroauto-Quote für 2019 fest“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Elektrischer Opel Manta: Den Blitz im Visier
Polestar 1 Special Edition: Perfomance-Teilzeitstromer in Gold
Volvo Trucks wird ab 2040 gänzlich auf fossile Kraftstoffe verzichten
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).