Advertisement

BMW liefert über 10.000 elektrifizierte Fahrzeuge in den ersten beiden Monaten des Jahres aus

BMW AG
Advertisement


Wie die BMW Group bekannt gegeben hat, konnte man auch im Februar 2017 den Absatz steigern. Weltweit wurde 169.073 Fahrzeugauslieferungen verzeichnet – ein neues Allzeithoch, welches das Unternehmen erzielte.

Interessant ist für die Leser von Elektroauto-News.net wohl am meisten der Absatz der elektrifizierten Fahrzeuge. Auch hier zeigt die BMW Group seit Jahresbeginn starkes Wachstum und unterstreicht das zunehmende Interesse der Kunden an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen. In den ersten beiden Monaten des Jahres wurden über 10.000 elektrifizierte Fahrzeuge an Kunden in der ganzen Welt ausgeliefert.

Dies entspricht einem Zuwachs um 110.1% gegenüber dem Vergleichszeitraum des letzten Jahres. Mit der Einführung des Plug-in-Hybrid BMW 530e iPerformance, der ab Mitte März erhältlich ist, und dem MINI Cooper S E Countryman All4 Plug-in-Hybrid, dessen Auslieferung im Juni startet, sollte der Absatz der elektrifizierten Modelle weiter zulegen. Kann ich mir persönlich ganz gut vorstellen, wobei ich mir auf mittelfristige Sicht noch einen weiteren, reinen Stromer von BMW wünschen würde.

Quelle: BMW AG – BMW Group erzielt Allzeithoch beim Februar-Absatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.