BMW Group verkauft über 50.000 elektrifizierte Fahrzeuge seit Jahresbeginn

Im Monat Juli erreichte die BMW Group einen nennenswerten Meilenstein, seit Jahresbeginn wurden über 50.000 BMW i, BMW iPerformance und elektrifizierte MINI Fahrzeuge an Kunden in der ganzen Welt ausgeliefert. Vergleicht man dies, mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres zeigt sich eine Absatzsteigerung von gut 74,80%. Die 50.711 Einheiten teilen sich auf neun elektrifizierte Fahrzeuge der BMW Group im Markt auf.

Mit diesen Absatzzahlen zählt die BMW Group zu den größten BEV/PHEV Hersteller weltweit und liegt aktuell auf Platz drei im Ranking. Bereits seit 2014 ist der BMW i3 weltweit das meist verkaufte batterieelektrische Fahrzeug im Premium-Kompaktsegment und die Verkaufskurve zeigt weiterhin einen klaren Aufwärtstrend.

Aber nicht nur im elektrifizierten Segment weiß BMW zu überzeugen. Denn auch insgesamt hat das Unternehmen im Juli mehr Automobile verkauft als jemals zuvor in diesem Kalendermonat. Der Gesamtabsatz im abgelaufenen Monat belief sich auf 180.726 Fahrzeuge, das sind 0,4% mehr als im Vorjahr. Mit 1.401.551 (+4,3%) weltweit ausgelieferten Einheiten seit Jahresbeginn verzeichnet das Unternehmen auch für diesen Zeitraum einen Rekordabsatz.

Quelle: Pressemitteilung BMW Group – BMW Group verkauft über 50.000 elektrifizierte Fahrzeuge vom 10.08.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.