BMW AG verkauft 11.710 elektrifizierte Fahrzeuge im November 2017

BMW AG

Copyright Abbildung(en): BMW AG

Mitte November ist es auch bei BMW mal wieder Zeit einen Blick auf den vorangegangenen Monat zu werfen. Und dieser fällt erfreulich aus. Insgesamt setzte die BMW Group, mit ihren drei Premiummarken BMW, MINI und Rolls-Royce, in diesem Jahr bisher insgesamt 2.229.497 Fahrzeuge ab. Das entspricht im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum einem Zuwachs von 3,6%. Insbesondere ist das Segment mit elektrifizierten Fahrzeugen erwähnenswert, alleine im November 2017 konnten 11.710 Fahrzeuge abgesetzt werden. Vonseiten BMW freut man sich darauf, bis Ende dieses Jahres, die Auslieferung des 100.000sten elektrifizierten Fahrzeugs feiern zu können.

Ein Absatzplus von rund 64% auf 89.806 Einheiten bei den elektrifizierten BMW i und BMW iPerformance Modellen spiegelt die dynamische Kundennachfrage nach Fahrzeugen mit alternativen Antrieben wider. So erreichte beispielsweise die Plug-in-Hybrid Version des BMW 5ers in den USA einen Anteil von 22% an allen dort ausgelieferten 5er Limousinen. In UK hatte jede dritte BMW 3er Limousine im November einen Plug-in-Hybrid-Antrieb. Vom BMW i3 wurden mit 28.040 Einheiten bis Ende November bereits mehr Fahrzeuge weltweit an Kunden ausgeliefert als im Gesamtjahr 2016 (25.528 Fahrzeuge). Mehr als jeder zehnte MINI Countryman war dabei im November ein Plug-in-Hybrid. Für nächstes Jahr hat sich die BMW Group bereits ein Ziel von 150.000 elektrifizierten Fahrzeugen vorgenommen.

Quelle: BMW AG – BMW Group steigert Absatz im November

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).