Ab 2019 E-Supercar Elextra in Kleinserie aus Stuttgart

Copyright Abbildung(en): Elextra

Der dänische Unternehmer Poul Sohl hat sich mit dem Schweizer Designer Robert Palm zusammengetan, um einen rein elektrischen Supersportler an den Start zu bringen – der erste Prototyp des Elextra wird im Frühjahr 2018 erwartet. Zu den technischen Fakten sind erste Details bereits bekannt. Der Elextra soll allradgetrieben daherkommen und setzt auf zwei Elektromotoren mit zusammen 500 kW Leistung.

Diese ermöglicht es den elektrifizierten Sportwagen von 0 auf 100 km/h in 2,3 Sekunden zu beschleunigen. Hinsichtlich der Reichweite werden 600 Kilometer angepeilt. Um Gewicht zu sparen, setzt Sohl/Palm auf Carbonfaser, welches unter anderem für die Karosserie zum Einsatz kommen soll. Verkauft werden soll der Elextra in einer Kleinserie von 100 Stück ab dem Jahr 2019. Preislich wird das Fahrzeug zwischen 400.000 bis 500.000 Euro liegen.

Quelle: Electrive.net – E-Supercar Elextra ab 2019 in Kleinserie aus Stuttgart

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).