Bis 2020 7.000 öffentliche Elektroauto-Ladesäulen in Bayern

Bayern setzt auf E-Ladesäule

Copyright Abbildung(en): shutterstock / Lizenzfreie Stockfotonummer: 1329161519

In der vergangenen Woche hat Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner eine erste Rückmeldung zu den eingereichten Förderbescheide zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Bayern gegeben. Insgesamt sind 230 Anträge mit einem Volumen von gut 2,3 Millionen Euro eingegangen. Im Umkehrschluss bedeutet dies Gesamtinvestitionen in Höhe von knapp 6,7 Millionen Euro in die Ladeinfrastruktur Bayerns. Bis 2020 sollen mindestens 7.000 öffentlich-zugängliche Ladesäulen in Bayern vorzufinden sein.

Laut Aigner werden 450 davon jetzt über den ganzen Freistaat verteilt errichtet, was der Elektromobilität im Bundesland einen neuen Schwung verleiht. Aigner erwähnte weiterhin, dass die Anträge von einem breiten Antragstellerkreis eingegangen sind. Neben Energieversorger waren ebenso Bildungseinrichtungen, Kommunen oder die katholische Kirche beim Einreichen der Anträge vertreten. Laut der Wirtschaftsministerin spielt es nicht nur eine Rolle die Anzahl der Ladesäulen möglichst hoch anzusetzen, sondern auch auf die Verteilung dieser kommt es an.

Bringt es doch nichts, dass sich diese alle im engsten Umkreis konzentrieren und an abgelegenen Orten nicht oder nur sehr überschaubar vorhanden sind. Aus diesem Grund wurde auch der Ladeatlas Bayern entwickelt. Mit diesem bekommt der Nutzer auf seinem Smartphone den Weg zur nächsten freien Ladesäule gewiesen. Weiterhin hat man in Bayer eine sogenannte Kompetenzstelle eMobilität geschaffen. Diese wird Kommunen, Unternehmen und staatlichen Einrichtungen als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen zur Elektromobilität zur Verfügung stehen. Weiterhin wird man gezielt auf Forschung und Entwicklung im Bereich innovativer Antriebstechnologien setzen.

Quelle: Ecomento.de – Bayern: 7000 öffentliche Elektroauto-Ladesäulen bis 2020

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Bis 2020 7.000 öffentliche Elektroauto-Ladesäulen in Bayern“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Solarwatt entwickelt Stationärspeicher mit Batterien von BMW
Polestar Precept – das Gebot von Sensoren und Nachhaltigkeit
Microlino 2.0: Neues Interieur, Faltdach, minimalistischeres Design und mehr
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).