Varsovia Motor Company – Konzept E-Auto aus Polen

Copyright Abbildung(en): Varsovia Motor Company

Vergangene Woche veröffentlichte das in Polen ansäßige Unternehmen Varsovia Motor Company erste Informationen zu deren neustem Konzept Auto. Einem Elektrofahrzeug, welches im hochpreisigen Segment mitspielen soll. Erarbeitet wurde das Konzept von einer Gruppe Designer und Techniker in Warschau. Aus diesem Grund trägt das Konzeptfahrzeug auch den Namen „Varsovia“ was im polnischen so viel bedeutet wie Warschau.

varsovia-motor-company-concept-car_002

Das Konzeptauto setzt auf einen reinen E-Antrieb, welcher eine Reichweite von 350 Kilometer mit einer einzigen Ladung erreichen soll. Weiterhin soll es das Varsovia Motor Company – Konzept Auto auch als Hybridvariante geben. Der Akkupack des Fahrzeugs ist im Boden des Autos untergebracht, um so viel Platz wie möglich im Passagierbereich zu haben, welcher bei Bedarf übrigens zu einem mobilen Büro gewandelt werden kann.

„The basis for the functioning of a mobile office is an extended audio-video system, together with a built-in computer and an advanced information system. It can pair with all the mobile and computer devices on board, and enable to work remotely without them, without having to take them out of a bag or pocket; a superfast access to satellite Internet allows to communicate from every corner of the world.“

Bisher existiert der Varsovia nur auf dem digitalen Reißbrett der Designer und Techniker. Dennoch hat das Unternehmen geplant für 2017 einen realen Prototypen zu entwickeln, um diesen auf einer der offiziellen, internationalen Auto-Shows zu präsentieren. Für 2018 ist die erste Produktion geplant, mit einem Maximum von 50 Fahrzeugen im Jahr. Sehr überschaubar wie ich finde, für das angestrebte Luxus-Segment allerdings durchaus nachvollziehbar.

varsovia-motor-company-concept-car_003

varsovia-motor-company-concept-car_004

varsovia-motor-company-concept-car_005

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).