Honda NSX als reines Elektrofahrzeug im Gespräch

Copyright Abbildung(en): Honda

Der Honda NSX ist aktuell bereits als Hybridvariante am Markt erhältlich. Zukünftig soll dessen Plattform genutzt werden, um weitere individuelle Modelle an den Start zu bringen. So soll neben einem Cabrio und einer Leichtbauversion eine reine Elektroautovariante ab September im Handel erhältlich sein. Dies bestätigte der NSX-Projektmanager Ted Klaus, welcher im Gespräch mit Autocar ankündigte, dass man den NSX dazu nutzen möchte, um mit neuer Technologie zu experimentieren.

„Es ist ein besonders Auto, mit neuer Technologie, in der Entwicklung befindlicher Technologie, bei der wir führend sein können und mit deren Hilfe wir herausfinden können, wohin sich die Marke entwickelt“ – Ted Klaus

Der Weg dorthin wird sicherlich nicht ganz einfach sein, denn bis zur rein elektrischen Variante warten noch einige Herausforderungen auf den Honda Manager und sein Team. Um auf dem Gebiet der Elektroantriebe Erfahrung zu sammeln ist der japanische Hersteller beim diesjährigen Pikes-Peak-Bergrennen mit einem rein elektrischen Prototypen mit vier individuell angetriebenen E-Motoren an den Start gegangen. Weitere Antriebsarten sind in der Zukunft definitiv geplant. So wurde die Grundlage hierfür bereits in der Entwicklung des NSX gelegt worden. So sei dieser bewusst „überentwickelt“ worden, um später weitere Versionen zu ermöglichen.

Quelle: ecomento.de – Honda: Hybrid-Sportwagen NSX bald auch als reines Elektroauto?

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Honda NSX als reines Elektrofahrzeug im Gespräch“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Mercedes Trucks testet eEconic für die Müllabfuhr
Audi Q4 e-tron nun mit mehr Reichweite sowie als weiteres Allradmodell zu haben
Analyst: Untere Mittelklasse (VW ID.3) verliert an Marktanteil im ersten Halbjahr
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).