eRUDA – 23. bis 25. September 2016

Copyright Abbildung(en): eRUDA

Auf der hier im Blog eingebundenen eRUDA – Übersichtsseite bin ich bereits auf die 2016er Ausgabe der eRUDA eingegangen, welche vom 23. bis 25. September 2016 stattfinden wird. Dennoch möchte ich diese auch in den News nicht unerwähnt lassen.

Rund um den Ammersee wird es Ende September wieder elektrisch. Damit sind sicherlich nicht nur die Fahrzeuge gemeint, sondern auch die Stimmung. Neben zahlreichen Elektroautos gibt es eine große eMOBIL Fachausstellung, welche begleitet wird durch Vorträge und Erfahrungsberichte über die smarte Fortbewegungsart des 21. Jahrhunderts. Als Besucher hat man zudem die Möglichkeit kostenlos verschiedenste eMOBILe zu testen – eAttraktionen, Kinderunterhaltung und natürlich beliebte bayerische, kulinarische Schmankerl sind ebenfalls mit am Start. Während der eMOBIL Events fahren am Samstag und Sonntag 18 Teams insgesamt 207 Kilometer elektrisch Rund um den Ammersee. Start und Ziel finden jeweils in Fürstenfeldbruck statt.

Dieses Jahr ist mit einem breit aufgestellten Teilnehmerfeld zu rechnen. So nahmen bereits im vergangenen Jahr insgesamt 165 Elektrofahrzeuge an der Veranstaltung teil. Darunter waren Fahrzeuge wie Tesla Model S und Roadster, Renault ZOE + Twizy, BMW i, Volkswagen eGolf + eUP!, Nissan Leaf, Audi A3 etron, Kia Soul EV, Mitsubishi Outlander, TWIKE, CityEl und die Mercedes Benz B-Klasse anzutreffen. Quasi, ein Querschnitt durch so ziemlich alles was es an aktuellen Elektroautos am Markt gibt -> siehe hierzu auch unseren Elektroautos Vergleich.

Die 2016er eRUDA hat eine gesamte Tagessteckenlänge von 264 km, wobei der höchste Punkt (bei Ehrwald) auf 1.119 m ü. NN liegt. Ziel und Start der eRUDA 2016 ist in Fürstenfeldbruck. Bin schon gespannt, wie das Feld dieses Jahr ausschaut. Zukünftig wird sicherlich noch der ein oder andere Beitrag zur eRUDA 2016 erscheinen.

Über den Autor

Sebastian hat Elektroauto-News.net im Juni 2016 übernommen und veröffentlicht seitdem interessante Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Elektromobilität. Vor allem stehen hierbei batterieelektrische PKW im Fokus, aber auch andere Alternative Antriebe werden betrachtet.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „eRUDA – 23. bis 25. September 2016“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Farasis und türkischer Auto-Hersteller TOGG machen gemeinsame Sache
Sono Motors setzt auf Hoffnung und rüstet sich für Alternativ-Pläne
BMW feiert die ersten Auslieferungen des i4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).