Österreichische Post erweitert Elektroauto-Flotte

Postzusteller erhalten 79 neue E-Autos – Erstmals Elektrofahrzeuge in Paketzustellung im Einsatz

Die Österreichische Post AG hat ihre Elektroauto-Flotte mit 59 Nissan e-NV 200 und 20 Mercedes-Benz E-Vitos weiter aufgestockt. Mit den Neuerwerbungen verwendet die Post für die Zustellung bereits 862 umweltfreundliche ein- und mehrspurige E-Fahrzeuge und stellt somit den größten Elektro-Fuhrpark Österreichs. Zum ersten Mal kommen die Elektroautos auch in der Paketzustellung zum Einsatz.

Neue E-Vitos für die Österreichische Post AG, Foto: Christian Houdek für Post AG

Vier der neuen E-Vitos sind für die reine Paketzustellung vorgesehen. Damit setzen wir erstmals auch im wachsenden Markt des Paketservices auf e-mobility“, erklärt DI Peter Umundum, Vorstand für Paket & Logistik bei der Österreichischen Post, bei der Übergabe der neuen Fahrzeuge gemeinsam mit Umweltminister DI Andrä Rupprechter. Darüber hinaus werden die Nissan e-NV 200 mit einer besonders umweltfreundlichen Folie der Firma 3M beklebt, die vollkommen PVC-frei ist.

Die Österreichische Post AG gehört zu den Vorreitern in Sachen E-Mobilität und hat bis dato rund sechs Millionen Euro in die klimaneutrale und schadstofffreie Zustellung investiert. Gefördert werden die Investitionen durch das Programm „klima:aktiv mobil“ und durch den „Klima- und Energiefonds“ mit den Mitteln des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW).

Der motorisierte Verkehr ist zu 95 Prozent vom importierten Erdöl abhängig und für ein Drittel der CO2-Emissionen verantwortlich. Daher müssen wir verstärkt in klimaschonende Mobilitätsangebote investieren. Mit dem ‚Klima- und Energiefonds‘ und dem ‚klima:aktiv mobil‘-Programm unterstützen wir Betriebe und Gemeinden bei klimafreundlichen Mobilitätsprojekten mit erneuerbarer Energie – wie die Österreichische Post AG“, so Umweltminister Andrä Rupprechter.

Über den Autor

Jürgen gründete 2011 den Blog Elektroauto-news.net und veröffentlichte als einer der ersten Elektroauto-Blogs in Deutschland Nachrichten und Hintergrbundberichten zu E-Fahrzeugen und Hybridautos.

Newsletter

Erhalte jeden Montag, Mittwoch und Freitag aktuelle Themen wie „Österreichische Post erweitert Elektroauto-Flotte“ sowie die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.
Ja, ich möchte den gratis E-Mail-Newsletter von Elektroauto-News.net abonnieren. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Die Einwilligung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht es auf den Abmeldelink zu klicken, welcher sich in jedem Newsletter befindet.

Fakten & MeinungenDiskutiere mit der E-Community

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Diese News könnten dich auch interessieren:

Jaguar Land Rover beabsichtigt 2021 dem CO2-Pool von Tesla beizutreten
Alfa Romeo Vassago: Luxuriöser Elektro-SUV oberhalb des Stelvio
Ford produziert E-Antriebe zukünftig in Großbritannien
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).