EnBW E-Bike Projekt: Elektronauten fahren 1 Million Kilometer

enbw-elektronauten

Copyright Abbildung(en): EnBW

Kürzlich konnte der Energieanbieter EnBW den erfolgreichen Abschluss seines Elektromobilität-Projektes mit 500 E-Bikes in Stuttgart feiern. Die 500 „Elektronauten“ waren mit E-Bikes, Modell ELMOTO, ausgestattet worden. Bei dem Projekt handelt es sich um den bisher größten Flächenversuch mit rein elektromobilen Fahrzeugen in Deutschland.

Im vergangenen Jahr wurden aus insgesamt 3.000 Bewerbern 500 E-Bike-Testfahrer ausgelost, um für jeweils ein ganzes Jahr ein E-Bike „ELMOTO“ im Alltag zu testen. Am 4. Juli 2010 fiel der Startschuss in der Modellregion Stuttgart. Seitdem sind gut 14 Monate vergangen und die E-Bikes haben in der Testzeit rund eine Million Kilometer geräuscharm und emissionsfrei zurückgelegt. Leise schnurrend prägten Sie das Verkehrsbild der schwäbischen Großstadt.

Durch die Nutzung der E-Bikes konnten fast 100 Tonnen CO2 eingespart werden. Die Umwelt und die eigene Gesundheit im Blick hatten die E-Bike-Fahrer natürlich Fahrspaß pur. Viele der Elektronauten haben sich sogar dazu entschlossen, das E-Bike über die Testzeit hinaus nutzen zu wollen, wodurch weiterhin mindestens 200 E-Bikes in Stuttgart und Umgebung zum Straßenbild gehören werden.

e-bike elmoto ladesaeule enbw
Das E-Bike ELMOTO neben einer EnBW Stromladesäule, Foto: www.enbw.com/emobilitaet

Die E-Bikes – Modell ELMOTO – werden vom Stuttgarter Unternehmen ID Bike in Ravensburg hergestellt. Sie haben eine Reichweite von bis zu 60 km und können bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h beschleunigen. Der Durchschnittsverbrauch der E-Bike-Flotte lag bei 3,8 kWh / 100km. Bei einem Strompreis je nach Tarif von rund 20 Cent/kWh kosten so 100 Kilometer Fahrstrecke etwa 76 Cent. Das sind weitaus weniger Kosten als bei konventionell betriebenen Fahrzeugen.

Die EnBW hat dieses Elektromobilität-Projekt mit Partnern initiert und komplett durchgeführt. Weitere Informationen zum Projekt mit den E-Bikes finden Sie hier. Ab Herbst will EnBW das Engagement auf elektrische Autos oder Transporter ausweiten.

Newsletter abonnieren

Montag, Mittwoch und Freitag die neusten Informationen aus der Welt der Elektromobilität kostenfrei direkt ins eigene Postfach. Kuratiert aus einer Vielzahl von Webseiten und Blogs.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen auf

Diese News könnten dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Deine Anmeldung zum Newsletter:
Ein letzter Schritt fehlt noch.

Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter von Elektroauto-News. Du erhältst in Kürze eine E-Mail, in der sich ein Link zur Freischaltung deiner E-Mail-Adresse befindet. Erst durch die Bestätigung des Links dürfen wir deine E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletter freischalten (Double-Opt-In).