Hybridautos im Vergleich

Hybridautos lassen sich mittlerweile anhand einer Vielzahl von Kriterien wie Reichweite, Ladedauer und Preis miteinander vergleichen. Für das Treffen einer Kauf-Entscheidung kann dies äußerst nützlich sein.

Gerade in den vergangenen Jahren ist der Markt an Hybridautos stetig gewachsen, die Auswahl wird immer größer. Durch die größere Auswahl wird es schwieriger eine Entscheidung zu treffen, welches Auto nun für einen das passende ist. Zudem sind weitere Hybridfahrzeuge derzeit noch in einer Testphase, werden aber nach und nach ihren Vorgängern folgen. Hybridautos im Vergleich zu beobachten ist daher unumgänglich.

Da ich es dir ermöglichen möchte, einen einigermassen guten Überblick über die Hybridfahrzeuge am Markt zu bewahren, habe ich nachfolgend die aktuellen Fahrzeuge am Markt nach wichtigen Leistungsmerkmale beurteilt. Dadurch kannst du dein Lieblings-Hybrid mit anderen Hybridfahrzeugen vergleichen.

Aus dem nachfolgenden Hybridautos Vergleich kann man seine Schlüsse ziehen und womöglich sicherer hinsichtlich der möglichen Anschaffung eines modernen, klimafreundlichen und geräuscharmen Hybridautos werden. Im Folgenden findest du eine Auswahl an Fahrzeugen, die der Kategorie „Hybridfahrzeug“ zweifellos zugeordnet werden können. Eine Übersicht der aktuellen Hybridauto Preise findest du unter der zuvor verlinkten Seite.

Die Tabellen sind auf mehrere Seiten aufgeteilt, um die Übersicht zu vereinfachen.

Hybridautos – Vergleich nach Reichweite

ModellbezeichnungReichweite in kmElektrische Reichweite in kmLeistung in kWLeistung in PS
Audi A3 Sportback e-tron S tronic800 km50 km150 kW204 PS
Audi A6 2.0 TFSI hybrid1055 km3 km180 kW245 PS
Audi A8 4.0 TFSI quattro tiptronic (320 kW)600 km3 km320 kW435 PS
Audi Q5 hybrid quattro tiptronic 600 km3 km180 kW245 PS
Audi Q7 e-tron1.400 km56 km190 kW258 PS
Audi R8 e-tron-450 km340 kW462 PS
BMW 225xe iPerformance600 km41 km165 kW224 PS
BMW 740e iPerformance-45 km240 kW360 PS
BMW ActiveHybrid 3-4 km225 kW306 PS
BMW ActiveHybrid 5893 km4 km225 kW306 PS
BMW ActiveHybrid 7750 km4 km330 kW449 PS
BMW i8-37 km266 kW362 PS
BMW X5 xDrive40e iPerformance-31 km280 kW381 PS
Citro?n DS5 Hybrid4-4 km147 kW210 PS
Fisker Karma370 km51 km120 kW163 PS
Ford C-MAX Energi Plug-in-Hybrid-30 km138 kW188 PS
Ford Mondeo Hybrid1100 km5 km130 kW177 PS
Honda CR-Z740 km-100 kW137 PS
Honda Insight865 km-72 kW98 PS
Honda Jazz Hybrid815 km-72 kW98 PS
Hyundai Ioniq Hybrid880 km50 km104 kW141 PS
Infiniti Q50 Hybrid970 km-155 kW211 PS
Infiniti Q70 Hybrid1100 km400 km268 kW364 PS
Kia Niro250 km-78 kW105 PS
Kia Optima Hybrid970 km54 km140 kW190 PS
Kia Optima Plug-in Hybrid-54 km148 kW202 PS
Lexus CT 200h1200 km-73 kW99 PS
Lexus GS 300h-3-4 km133 kW180 PS
Lexus GS 450h-3-4 km215 kW293 PS
Lexus IS 300h1540 km3-4 km133 kW180 PS
Lexus LS 600h903 km3-4 km290 kW394 PS
Lexus NX 300h1000 km3-4 km114 kW155 PS
Lexus RC 300h-3-4 km133 kW180 PS
Lexus RX 450h-3-4 km193 kW262 PS
McLaren P1480 km11-31 km542 kW737 PS
Mercedes C 300 Hybrid-30 km170 kW235 PS
Mercedes C 350 e-31 km215 kW293 PS
Mercedes E 300 Hybrid-31 km170 kW231 PS
Mercedes E 350 e-33 km208 kW282 PS
Mercedes GLC 350 e-31 km235 kW320 PS
Mercedes GLE 500 e-30 km245 kW333 PS
Mercedes S 300 h1370 km31 km170 kW231 PS
Mercedes S 400 h-31 km245 kW333 PS
Mercedes S 500 e-30 km325 kW442 PS
MINI Cooper S E Countryman ALL4-42 km65 kW88 PS
Mitsubishi Outlander PHEV-52 km60 kW80 PS
Peugeot 508 HYbrid41455 km-147 kW200 PS
Peugeot 508 RXH1455 km-147 kW200 PS
Peugeot 3008 HYbrid41175 km5 km147 kW200 PS
Porsche 918 Spyder-16-31 km652 kW887 PS
Porsche Cayenne S E-Hybrid-38 km306 kW416 PS
Porsche Panamera 4 E-Hybrid-51 km340 kW462 PS
Porsche Panamera S E-Hybrid-36 km306 kW416 PS
Porsche Panamera S Hybrid--279 kW380 PS
Range Rover Hybrid-1,6 km250 kW340 PS
Range Rover Sport Hybrid-2 km250 kW340 PS
Toyota Auris Hybrid825 km25 km73 kW99 PS
Toyota C-HR600 km-90 kW122 PS
Toyota Prius-63 km72 kW98 PS
Toyota Prius Plug-in Hybrid1000 km50 km100 kW136 PS
Toyota RAV4 Hybrid-25 km144 kW197 PS
Toyota Yaris Hybrid815 km-74 kW100 PS
Volvo V60 Plug-in Hybrid805 km47 km206 kW280 PS
Volvo XC90 Plug-in Hybrid--235 kW320 PS
VW Golf GTE939 km50 km150 kW204 PS
VW Jetta Hybrid-30 km125 kW170 PS
VW Passat GTE1000 km50 km115 kW156 PS
VW Touareg Hybrid720 km-314 kW427 PS

Hinsichtlich der Reichweite bei Hybridautos ist die Beurteilung nicht so einfach wie bei Elektrofahrzeugen. Schließlich kommt bei Hybridfahrzeugen der Elektromotor nur zur Unterstützung des Verbrenners zum Einsatz. Daher habe ich bei der Betrachtung zwischen Reichweite in km Gesamt sowie Reichweite in km rein elektrisch unterschieden.

Es ist gut zu erkennen, dass der Energiespeicher / die Kapazität der im Fahrzeug eingebauten Akkus eine wichtige Rolle spielt, wenn es um das Erzielen großer Reichweiten geht. Wie lange es dauert, bis die (fast) leer gefahrenen Akkus wieder voll einsatzfähig sind und mit welchem Elektroauto die Fahrt schnell wieder fortgesetzt werden kann, zeigt unser folgender Vergleich der Hybridautos.

Hybridautos – Vergleich elektrischer Reichweite/Verbrauch

ModellbezeichnungReichweite in kmElektrische Reichweite in kmSpritverbrauchVerbrauch in kWh/100 kmLadestecker
Audi A3 Sportback e-tron S tronic800 km50 km1,6 l/100km11,4 kWh/100km 230 V, Ladung maximal mit 10 Ampere // TYP 2 - 16 Ampere
Audi A6 2.0 TFSI hybrid1055 km3 km6,9 l/100kmnicht messbar-
Audi A8 4.0 TFSI quattro tiptronic (320 kW)600 km3 km6,0 l/100kmnicht messbar-
Audi Q5 hybrid quattro tiptronic 600 km3 km7,7 l/100kmnicht messbar-
Audi Q7 e-tron1.400 km56 km1,9 l/100km19 kWh/100km230 V // TYP 2 - 7,2 kW
Audi R8 e-tron-450 km3,6-5,8 l/100 km25 kWh/100km-
BMW 225xe iPerformance600 km41 km2,1 l/100km11,9 kWh/100km-
BMW 740e iPerformance-45 km2,1 l/100km12,5-13,1 kWh/100kmHaushaltssteckdose
BMW ActiveHybrid 3-4 km5,9 l/100 km11,9 kWh/100km-
BMW ActiveHybrid 5893 km4 km5,1 l/100 km--
BMW ActiveHybrid 7750 km4 km10,6 l/100 km--
BMW i8-37 km2,1 l/100km12 kWh/100 kmHaushaltssteckdose // Wallbox
BMW X5 xDrive40e iPerformance-31 km6,2 l/100 km12,5-13,3 kWh/100 kmHaushaltssteckdose // Wallbox
CITROEN DS5 Hybrid4-4 km3,8 l/100 km--
Fisker Karma370 km51 km4,5 l/100 km40 kWh/100 kmIEC Type?1
Ford C-MAX Energi Plug-in-Hybrid-30 km2,5 l/100 km7,6 kWh/100 kmHaushaltssteckdose // Ford Charging System
Ford Mondeo Hybrid1100 km5 km4,8 l/100 km-Haushaltssteckdose
Honda CR-Z740 km-5,2 l/100 km--
Honda Insight865 km-4,6 l/100 km28,9 kWh/100 km-
Honda Jazz Hybrid815 km-4,6 l/100 km--
Hyundai Ioniq Hybrid880 km50 km3,9 l/100 km11,5 kWh/100 km-
Infiniti Q50 Hybrid970 km-6,3 l/100 km--
Infiniti Q70 Hybrid1100 km400 km6,2 l/100 km--
Kia Niro250 km-3,8 l/100 km--
Kia Optima Hybrid970 km54 km5,7 l/100 km--
Kia Optima Plug-in Hybrid-54 km5,3 l/100 km-Haushaltssteckdose
Lexus CT 200h1200 km-3,6 l/km--
Lexus GS 300h-3-4 km4,4 l/km--
Lexus GS 450h-3-4 km5,9 l/km--
Lexus IS 300h1540 km3-4 km4,2 l/km--
Lexus LS 600h903 km3-4 km8,6 l/km--
Lexus NX 300h1000 km3-4 km5 l/km--
Lexus RC 300h-3-4 km4,9 l/km--
Lexus RX 450h-3-4 km5,3 l/km--
McLaren P1480 km11-31 km3,8 l/100 km--
Mercedes C 300 Hybrid-30 km3,8-4,2 l/100 km--
Mercedes C 350 e-31 km2,1 l/100km10,6 kWh/100 kmHaushaltssteckdose
Mercedes E 300 Hybrid-31 km4,7 //100 km--
Mercedes E 350 e-33 km2,1-2,5 l/100 km11-13,2 kWh/100 kmHaushaltssteckdose//Wallbox
Mercedes GLC 350 e-31 km4,5 l/100 km-Typ 2 AC
Mercedes GLE 500 e-30 km3,3-3,7 l/100 km14,7 kWh/100 kmHaushaltssteckdose//Wallbox
Mercedes S 300 h1370 km31 km5,1 l/100 km--
Mercedes S 400 h-31 km6,3 l/100 km1 kWh/100 km-
Mercedes S 500 e-30 km2,8 l/100 km-Haushaltssteckdose//Wallbox
MINI Cooper S E Countryman ALL4-42 km2,3 l/100 km14 kWh/100km-
Mitsubishi Outlander PHEV-52 km1,9 l/100km-Haushaltssteckdose//DC CHAdeMO
Peugeot 3008 HYbrid41175 km5 km4,8 l/100 km--
Peugeot 508 HYbrid41455 km-4,6 l/100 km--
Peugeot 508 RXH1455 km-4,1 l/100 km--
Porsche 918 Spyder-16-31 km3,1 l/100 km12,7 kWh/100 km-
Porsche Cayenne S E-Hybrid-38 km3,4 l/100 km20,8 kWh/100 km-
Porsche Panamera 4 E-Hybrid-51 km2,5 l/100 km15,9 kWh/100 km-
Porsche Panamera S E-Hybrid-36 km2,5 l/100 km16,2 kWh/100 kmHaushaltssteckdose
Porsche Panamera S Hybrid--6,8 l/100 km--
Range Rover Hybrid-1,6 km6,7 l/100 km--
Range Rover Sport Hybrid-2 km6,4 l/100 km--
Toyota Auris Hybrid825 km25 km3,8 l/100 km--
Toyota C-HR600 km-3,8 l/100 km--
Toyota Prius-63 km3l/100 km--
Toyota Prius Plug-in Hybrid1000 km50 km1 l/100 km11,9 kWh/100kmHaushaltssteckdose// Schnellladung
Toyota RAV4 Hybrid-25 km4,7 l/100 km1 kWh/100 km-
Toyota Yaris Hybrid815 km-4,1 l/100 km--
Volvo V60 Plug-in Hybrid805 km47 km5,9 l/100 km21,7 kWh/100 kmHaushaltssteckdose//Wallbox//CHAdeMo
Volvo XC90 Plug-in Hybrid--2,1 l/100km-Haushaltssteckdose//Wallbox//CHAdeMo
VW Golf GTE939 km50 km1,5 - 1,7 l/100 km11,4 - 12,4 kW/100 kmWallbox
VW Jetta Hybrid-30 km4,1 l/100 km4,1 kWh/100 km-
VW Passat GTE1000 km50 km1,7-1,8 l/km12,5-13,2 kWh/100kmHaushaltssteckdose//Wallbox
VW Touareg Hybrid720 km-8 l/100 km--

Hybridautos – Ladestecker und Ladestandards

Hybridauto Ladesystem sind wie bei Elektroautos nicht bei jedem Modell gleich, so existieren bei den Ladesteckern der Hybridautos unterschiedliche Typen, welche teilweise speziell für das jeweilige Modell geschaffen wurden. Daher möchte ich erwähnen, dass die Ladeoptionen hersteller- und modellabhängig sind, einige Optionen sind nur gegen Aufpreis erhältlich. In der nachfolgenden Tabelle findest du die jeweiligen Ladesteckertypen von gängigen Hybridautos. Zuvor möchte ich die verschiedenen Standards noch erläutern.

  • Schuko-Ladestecker: Ein Standard, welchen praktisch alle Fahrzeuge nutzen können. Hiermit ist das Aufladen, teils mit Adapter, an normalen 230-Volt-Haushalts-Schuko-Steckdosen möglich. Dies ist jedoch aufgrund der begrenzten Leistungsfähigkeit mit erheblichen Ladezeiten verbunden. Daneben sind auch CEE-Drehstromanschlüsse fahrzeugabhängig und teilweise mit Adaptern nutzbar.
  • TYP2: Dieser Stecker hat sich mittlerweile zum EU-Standard entwickelt und kommt für den Anschluss an Ladestellen mit Wechsel- oder Drehstrom bis 43 kW zum Einsatz. Wenn die Ladestellen genügend Leistung abgeben können, wird die maximale Leistungsaufnahme und die Möglichkeit des ein- oder mehrphasigen Ladens, sowie die daraus resultierende Ladezeit vom Fahrzeug bestimmt.
  • Combined Charging System (CCS): Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung der TYP2 Ladestecker, welche diesen zum Combo-2-Stecker mit zusätzlichen Kontakten um die Möglichkeit der Gleichstromladung wandelt.
  • CHAdeMO-System: Dieses System wird vor allem bei japanischen Automobilherstellern für Gleichstromladung bis 50 kW genutzt. Auch in Europa wurden Ladesäulen für dieses System errichtet.
ModellbezeichnungLadesteckerLadezeit TYP 2Ladezeit DC Schnellladung (CCS)Ladezeit AC
Audi A3 Sportback e-tron S tronic230 V, Ladung maximal mit 10 Ampere // TYP 2 - 16 Ampere2,5 Stunden-4,5 Stunden
Audi A6 2.0 TFSI hybrid----
Audi A8 4.0 TFSI quattro tiptronic (320 kW)----
Audi Q5 hybrid quattro tiptronic ----
Audi Q7 e-tron230 V // TYP 2 - 7,2 kW8 Stunden-2,5 Stunden
Audi R8 e-tron----
BMW 225xe iPerformance----
BMW 740e iPerformanceHaushaltssteckdose--4 h
BMW ActiveHybrid 3----
BMW ActiveHybrid 5----
BMW ActiveHybrid 7----
BMW i8Haushaltssteckdose // Wallbox-0,5 h4 h
BMW X5 xDrive40e iPerformanceHaushaltssteckdose // Wallbox-0,5 h4 h
Citro?n DS5 Hybrid4----
Fisker KarmaIEC Type?1--6 h
Ford C-MAX Energi Plug-in-HybridHaushaltssteckdose // Ford Charging System-2,5 h7 h
Ford Mondeo HybridHaushaltssteckdose--0,5 h
Honda CR-Z----
Honda Insight----
Honda Jazz Hybrid----
Hyundai Ioniq Hybrid----
Infiniti Q50 Hybrid----
Infiniti Q70 Hybrid----
Kia Niro----
Kia Optima Hybrid----
Kia Optima Plug-in HybridHaushaltssteckdose--5 h
Lexus CT 200h----
Lexus GS 300h----
Lexus GS 450h----
Lexus IS 300h----
Lexus LS 600h----
Lexus NX 300h----
Lexus RC 300h----
Lexus RX 450h----
McLaren P1----
Mercedes C 300 Hybrid----
Mercedes C 350 eHaushaltssteckdose--2 h
Mercedes E 300 Hybrid----
Mercedes E 350 eHaushaltssteckdose//Wallbox-2 h4,1 h
Mercedes GLC 350 eTyp 2 AC---
Mercedes GLE 500 eHaushaltssteckdose//Wallbox-2 h4,1 h
Mercedes S 300 h----
Mercedes S 400 h----
Mercedes S 500 eHaushaltssteckdose//Wallbox-2 h4,1 h
MINI Cooper S E Countryman ALL4---2,5 h
Mitsubishi Outlander PHEVHaushaltssteckdose//DC CHAdeMO-0,5 h5 h
Peugeot 3008 HYbrid4----
Peugeot 508 HYbrid4----
Peugeot 508 RXH---
Porsche 918 Spyder----
Porsche Cayenne S E-Hybrid----
Porsche Panamera 4 E-Hybrid----
Porsche Panamera S E-HybridHaushaltssteckdose--2,3 h
Porsche Panamera S Hybrid----
Range Rover Hybrid----
Range Rover Sport Hybrid----
Toyota Auris Hybrid----
Toyota C-HR----
Toyota Prius----
Toyota Prius Plug-in HybridHaushaltssteckdose// Schnellladung-2 h 10 Min5,5 h
Toyota RAV4 Hybrid----
Toyota Yaris Hybrid----
Volvo V60 Plug-in HybridHaushaltssteckdose//Wallbox//CHAdeMo-0,5 h4,5 h
Volvo XC90 Plug-in HybridHaushaltssteckdose//Wallbox//CHAdeMo-0,5 h4,5 h
VW Golf GTEWallbox-2h 15min-
VW Jetta Hybrid----
VW Passat GTEHaushaltssteckdose//Wallbox-2h 15min4 h 15 min
VW Touareg Hybrid----

Hybridautos – CO2-Ausstoss

Neben der maximalen Reichweite sowie des kWh-Verbrauch pro 100 Kilometer spielen auch andere Leistungsmerkmale von Hybridautos eine Rolle. So rückt auch immer mehr der CO2-Ausstoss von E-Fahrzeugen CO2-Ausstoss in den Mittelpunkt.. Wie die einzelnen Modelle hierbei abschneiden zeigt die nachfolgende Tabelle auf.

ModellbezeichnungFahrzeugklasseElektrische Reichweite in kmVerbrauch in kWh/100 kmCO2-Ausstoss / Herstellerrein elektrisch max. Geschwindigkeit in km/hvon 0 auf 100 km/h
Audi A3 Sportback e-tron S tronicUntere Mittelklasse50 km11,4 kWh/100km 36 g/km130 km/h7,6 s
Audi A6 2.0 TFSI hybridObere Mittelklasse3 kmnicht messbar149 g/km100 km/h7,5 s
Audi A8 4.0 TFSI quattro tiptronic (320 kW)Oberklasse3 kmnicht messbar146 g/km100 km/h4,5 s
Audi Q5 hybrid quattro tiptronic SUV3 kmnicht messbar159 g/km100 km/h7,1 s
Audi Q7 e-tronSUV56 km19 kWh/100km50 g/km-6,2 s
Audi R8 e-tronSUV450 km25 kWh/100km272 g/km-3,9 s
BMW 225xe iPerformanceOberklasse41 km11,9 kWh/100km49g/km202 km/h6,7 s
BMW 740e iPerformanceOberklasse45 km12,5-13,1 kWh/100km45-51 g/km140 km/h5,4 s
BMW ActiveHybrid 3Oberklasse4 km11,9 kWh/100km130 g/km75 km/h5,3 s
BMW ActiveHybrid 5Oberklasse4 km-134 g/km60 km/h5,9 s
BMW ActiveHybrid 7Oberklasse4 km-45 g/km60 km/h4,9 s
BMW i8Oberklasse37 km12 kWh/100 km49 g/km-4,4 s
BMW X5 xDrive40e iPerformanceOberklasse31 km12,5-13,3 kWh/100 km173 g/km-6,3 s
Citro?n DS5 Hybrid4Obere Mittelklasse4 km-99 g/km60 km/h8,6 s
Fisker KarmaOberklasse51 km40 kWh/100 km51 g/km40 km/h6,3 s
Ford C-MAX Energi Plug-in-HybridObere Mittelklasse30 km7,6 kWh/100 km46 g/km-8,8 s
Ford Mondeo HybridObere Mittelklasse5 km-132 g/km136 km/h9,2 s
Honda CR-ZObere Mittelklasse--117 g/km-9,9 s
Honda InsightKleinwagen-28,9 kWh/100 km111 g/km-12,4 s
Honda Jazz HybridKleinwagen--113 g/km-12,1s
Hyundai Ioniq HybridObere Mittelklasse50 km11,5 kWh/100 km92 g/km-10,8 s
Infiniti Q50 HybridObere Mittelklasse--146 g/km-7,2 s
Infiniti Q70 HybridObere Mittelklasse400 km-146 g/km-5,3 s
Kia NiroUntere Mittelklasse--88 g/km-11,5 s
Kia Optima HybridObere Mittelklasse54 km-125 g/km-9,4 s
Kia Optima Plug-in HybridObere Mittelklasse54 km-37 g/km-9,1 s
Lexus CT 200hOberklasse--82 g/km-10,3 s
Lexus GS 300hObere Mittelklasse3-4 km-104 g/km-9 s
Lexus GS 450hOberklasse3-4 km-137 g/km-5,9 s
Lexus IS 300hObere Mittelklasse3-4 km-97 g/km-8,3 s
Lexus LS 600hOberklasse3-4 km-199 g/km-6,1 s
Lexus NX 300hOberklasse3-4 km-116 g/km-9,2 s
Lexus RC 300hObere Mittelklasse3-4 km-113 g/km-4,9 s
Lexus RX 450hOberklasse3-4 km-122 g/km-7,7 s
McLaren P1Oberklasse11-31 km-194 g/km-2,8 s
Mercedes C 300 HybridObere Mittelklasse30 km-99-108 g/km-6,7 s
Mercedes C 350 eObere Mittelklasse31 km10,6 kWh/100 km48-55 g/km130 km/h-
Mercedes E 300 HybridObere Mittelklasse31 km-107 g/km35 km/h8 s
Mercedes E 350 eOberklasse33 km11-13,2 kWh/100 km49 g/km-6,2 s
Mercedes GLC 350 eOberklasse31 km-64 g/km-6,1 s
Mercedes GLE 500 eOberklasse30 km14,7 kWh/100 km78-84 g/km120 km/h5,3 s
Mercedes S 300 hOberklasse31 km-115 g/km-7,6 s
Mercedes S 400 hOberklasse31 km1 kWh/100 km147 g/km-6,4 s
Mercedes S 500 eOberklasse30 km-69 g/km140 km/h-
MINI Cooper S E Countryman ALL4Mittelklasse42 km14 kWh/100km52 g/km125 km/h6,8 s
Mitsubishi Outlander PHEVUntere Mittelklasse52 km-49 g/km-11 s
Peugeot 3008 HYbrid4Obere Mittelklasse5 km-104 g/km-8,5 s
Peugeot 508 HYbrid4Obere Mittelklasse--109 g/km-8,8 s
Peugeot 508 RXHObere Mittelklasse--107 g/km-8,5 s
Porsche 918 SpyderOberklasse16-31 km12,7 kWh/100 km72 g/km150 km/h2,6 s
Porsche Cayenne S E-HybridOberklasse38 km20,8 kWh/100 km79 g/km-5,9 s
Porsche Panamera 4 E-HybridOberklasse51 km15,9 kWh/100 km56 g/km-4,6 s
Porsche Panamera S E-HybridOberklasse36 km16,2 kWh/100 km71 g/km-5,5 s
Porsche Panamera S HybridOberklasse--159 g/km-6 s
Range Rover HybridOberklasse1,6 km-169 g/km46 km/h6,9 s
Range Rover Sport HybridOberklasse2 km-169 g/km-6,7 s
Toyota Auris HybridUntere Mittelklasse25 km-85 g/km40 km/h10,9 s
Toyota C-HRObere Mittelklasse--86 g/km-11 s
Toyota PriusObere Mittelklasse63 km-70 g/km130 km/h10,6 s
Toyota Prius Plug-in HybridObere Mittelklasse50 km11,9 kWh/100km22 g/km135 km/h11,4 s
Toyota RAV4 HybridObere Mittelklasse25 km1 kWh/100 km115 g/km-9 s
Toyota Yaris HybridObere Mittelklasse--79 g/km-11,8 s
Volvo V60 Plug-in HybridOberklasse47 km21,7 kWh/100 km49 g/km-6,2 s
Volvo XC90 Plug-in HybridSUV--49 g/km-5,6 s
VW Golf GTEOberklasse50 km11,4 - 12,4 kW/100 km35 - 39 g/km130 km/h7,6 s
VW Jetta HybridOberklasse30 km4,1 kWh/100 km117 g/km225 km/h7 s
VW Passat GTEOberklasse50 km12,5-13,2 kWh/100km38-40 g/km225 km/h7,4 s
VW Touareg HybridOberklasse--193 g/km50 km/h6,4 s

Zuletzt aktualisiert am 18.01.2017 – Vollständigkeit kann nicht gewährleistet werden.