Toyota Motor Corporation entwickelt neue Elektroautos

Toyota Motors | Hybridmodelle

Zukünftig ist die Entwicklung von Elektroautos bei Toyota Motor Corporation (TMC) beschlossene Sache. In einer neuen Unternehmenssparte, welche bereits ab Dezember 2016 starten soll und unabhängig von bestehenden Strukturen arbeitet, wird das Unternehmen die Einführung neuer E-Autos vorantreiben. Die EV-Geschäftseinheit besteht vorerst aus vier Mitarbeitern, jeweils einem von TMC sowie den Zulieferern Toyota Industries, Aisin Seiki und Denso.

Durch die flache Organisationsstruktur erhofft sich das Unternehmen unkonventionelle Denkweisen und Arbeitsprozesse, was wiederum die Projektfortschritte und die Einführung neuer Produkte beschleunigt. Größere Teams würden hier wieder zu viel Verwaltungsaufwand mit sich bringen. Nichtsdestotrotz kann das hauseigene Joint-Venture auf das technologische Know-how und die Ressourcen des Toyota Konzerns zurückgreifen.

Das Unternehmen möchte sich allerdings noch nicht auf einen Alternativen Antrieb festlegen, sondern seinen Kunden jederzeit das richtige Fahrzeug für die richtige Gelegenheit bieten. Daher setzt der japanische Automobilhersteller weiterhin auf verschiedene umweltfreundliche Autos – von Hybrid- und Plug-in-Hybridmodellen über Brennstoffzellenfahrzeuge bis hin zu reinen Elektroautos.

Besonders im Fokus liegt hierbei allerdings kein E-Fahrzeug, sondern Brennstoffzellenfahrzeugen wie der Toyota Mirai1, weil sie nach Ansicht des Konzerns das derzeit perfekte „Öko-Auto“ sind: Sie weisen zum Beispiel ähnliche Reichweiten und Tankzeiten auf wie konventionell angetriebene Autos.

Jedoch musste auch Toyota erkennen, dass die weltweit unterschiedliche Infrastruktur und Energieversorgung sowie die zunehmend strengeren Regularien, die den Einsatz emissionsfreier Autos unterstützen, eine breite Modellpalette für die verschiedensten Situationen erfordern. Dies war schlussendlich mit ausschlaggebend dafür, dass Toyota die neue EV-Sparte gegründet hat.

„In den vergangenen Jahren haben wir die Basis für unsere Zukunft gelegt: Wir haben das Toyota Research Institute gegründet, Daihatsu in ein vollwertiges Tochterunternehmen verwandelt und eine Geschäftseinheit für kleinere Fahrzeuge auf Wachstumsmärkten ins Leben gerufen. Die neue Unternehmenssparte für Elektroautos ist Teil dieser Bemühungen: Sie wird sich auf ihren Bereich spezialisieren und mit hoher Geschwindigkeit arbeiten, sodass sie als Innovationstreiber für alle Arbeitsprozesse von Toyota und dem Toyota Konzern dienen wird.“ – Akio Toyoda, Präsident der Toyota Motor Corporation

Quelle: Pressemitteilung – Toyota Motor Corporation entwickelt neue Elektroautos

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.