100.000 elektrifizierte BMW seit Einführung BMW i ausgeliefert

BMW AG

Erst kürzlich hat die BMW Group die Zahlen der im Oktober abgesetzten Fahrzeuge veröffentlicht. Dabei hat sich gezeigt, dass das Unternehmen mehr Fahrzeuge abgesetzt hat, als jemals zuvor in einem Oktober. Im Vergleich zum Vorjahr 2015 stiegen die Auslieferungen um gut 2,30% an. Für uns bei Elektroauto-News.net ist ein anderes Thema allerdings interessanter – die Absatzzahlen der elektrifizierten Fahrzeuge von BMW.

Und auch hier konnte man punkten, der Absatz der elektrifizierten Modelle legt deutlich zu. So waren die doch recht beeindruckenden Oktober-Zahlen, bei den Zulassungen von BMW i und BMW iPerformance Modellen, von insgesamt 5.952 Fahrzeuge die Basis, um kurz darauf einen wichtigen Meilenstein für die Elektromobilität bei BMW zu erreichen. So konnte das Unternehmen Anfang November das einhunderttausendste elektrifizierte BMW Fahrzeug an einen Kunden übergeben.

„Wir haben gerade unser hunderttausendstes elektrifiziertes Fahrzeug ausgeliefert – damit unterstreichen wir unseren Erfolg im zunehmend wichtigeren Segment der Elektromobilität“ – Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marketing BMW

Wenn man nun noch bedenkt, dass nahezu die Hälfte dieser einhunderttausend Auslieferungen alleine in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres erfolgte, in dem bislang 47.286 BMW i und BMW iPerformance Modelle verkauft wurde, dann kann man tatsächlich den Hut ziehen. Dr. Ian Robertson zog meiner Meinung nach das richtige Fazit, als er erkannte, dass sich die nachhaltigen Anstrengungen auf dem Feld der Elektromobilität auszahlen. Nicht verwunderlich bieten BMW i und BMW iPerformance Kunden das größte Angebot an elektrischen Antriebssystemen über sämtliche Fahrzeugsegmente hinweg. Bedingt dadurch bleibt BMW i die innovative Speerspitze innerhalb der BMW Group und entwickelt Technologien, um sie später in die Breite überführen zu können. Man darf gespannt sein was da noch kommt!

Quelle: Pressemeldung – BMW Group Absatz legt auch im Oktober weiter zu

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.