BYD weltweit an erster Stelle bei verkauften Elektroautos

BYD

Geht es nach einer aktuellen Bloomberg Studie, dann steht BYD als der Elektroauto-Hersteller fest, welcher 2016 die meisten E-Autos verkauft hat. Damit verwies das Unternehmen Konkurrenten wie Tesla auf einen der Folgeplätze, wie ein neuer Bericht der Analysten von Bloomberg New Energy Finance aufzeigt.

Insgesamt 102.500 Elektrofahrzeuge lieferte BYD an seine Kunden aus, vor allem in China, während Tesla 75.000 Elektroautos absetzte, welchen ihren Absatz hauptsächlich in Nordamerika erzielten. Den größeren Umsatz machte jedoch Tesla, da diese mit ihren Fahrzeugen in einem teureren Segment als BYD unterwegs sind. Der Umsatz bei Tesla lag 2016 bei 6,35 Milliarden Dollar, während BYD damit einen Umsatz von 3,88 Milliarden US-Dollar erzielte. Die Zahlen beruhen auf Schätzung der Experten von Bloomberg New Energy Finance, hierzu wurde die Anzahl der verkauften Autos multipliziert mit dem durchschnittlichen Verkaufspreis je nach Region.

Bezogen auf einzelne Modelle wurde im vergangenen Jahr das Tesla Model S, gefolgt von Nissan Leaf und dem Tang von BYD verkauft. Tesla hat mit dem Model X ein weiteres Model in der Top Ten der Meistverkauften E-Autos 2016 – BYD sogar insgesamt drei Modelle.

Betrachtet man die Anzahl der gesamt ausgelieferten Elektroautos, rund 700.000 Elektroautos, im Vergleich zum Weltmarkt der Autos mit rund 88,1 Millionen insgesamt, sieht man wie klein der Markt tatsächlich noch ist. Elektroautos machten damit weniger als 1 Prozent des Gesamtmarkt aller im vergangenen Jahr verkauften Autos aus. Auf der einen Seite erschreckend, auf der anderen Seite ist noch genügend Potential nach oben vorhanden.

Bloomberg New Energy Finance zeigt auf, dass der Verkauf von Elektroautos zwischen 2015 und 2016 um 55 Prozent wuchs und voraussichtlich im Jahr 2017 um weitere 39 Prozent ansteigen wird.

Quelle: oekonews.at – Bloomberg Analyse zeigt: BYD weltweit an erster Stelle bei verkauften Elektroautos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.